Osterturnier der NRHA Germany mit CRIs

Am kommenden Dienstag, den 30. März beginnt in Kreuth das NRHA Osterturnier. Bis einschließlich 4. April wird eine Vielzahl toller Reiningprüfungen geboten, zu denen 600 Starter aus ganz Europa erwartet werden.

Das Turnier bildet den Auftakt für die NRHA Germany Jahreswertung 2010. Neben der Pullman Bronze Trophy Open und Non Pro (mit EUR 2400,-- bzw. 1500,-- dotiert), Ladies, Rookie, Novice Horse, Limited, Intermediate und mehreren Youth Klassen sind auch vier Jackpot Klassen ausgeschrieben.

Mit Spannung wird der zweite CRI des Jahres erwartet, der gleichzeitig Sichtungsprüfung in Hinblick auf die Weltreiterspiele ist. Zudem ist ein CRI für Junioren und Junge Reiter ausgeschrieben. Nähere Details zu den Startern folgen. Die CRIs bilden den Höhepunkt des Ostersamstags (ab 18 Uhr).

Das Turnier beginnt am Dienstag, den 30. März um 8.30 Uhr mit der Jackpot Open. Den Abschluss des Osterturniers bildet wie immer die Pullman Bronze Trophy Open und Non Pro am Ostersonntag.


Verkaufsschau am Ostersamstag
Am Ostersamstag, den 3. April, findet um 15.30 Uhr eine Verkaufsschau in der Ostbayernhalle statt. Hier werden 3- bis 7-jährigen Pferde vorgestellt. Die Palette reicht vom fertigen Turnierpferd bis zu gut ausgebildeten Freizeitpferden.

Zeitplan
Dienstag, 30.3.10
Ca. 8.30 Uhr Jackpot Open #7
Ladies #2

Mittwoch, 31.3.10
Ca. 8.30Uhr Novice Horse Non Pro #2
Limited Open + Intermediate Open #4

Donnerstag, 1.4.10
Ca. 8.30Uhr SBH Non Pro 4-jährig#5
Novice Horse Open #9
Rookie#5

Freitag, 2.4.10
Ca.8.30 Uhr Nichtöffentliche Veranstaltung

Samstag, 3.4.10
Ca. 8.30 Uhr Limited Non Pro #8
ca. 10.00 Uhr Vet-Check CRI
Ca. 15.30 Uhr MP Video- Präsentationsschau
18.00 Uhr CRI/J + CRI/Y#5
CRI1* #4

Sonntag, 4.4.10
Ca.8.30 Uhr Snaffle Bit/Hackam. Open 4j. #5
Youth bis 13 #4
Youth bis 10 und jünger #11
Youth bis 18 #4
Intermediate Non Pro #2
Pullman Bronze Trophy Non Pro #2
Pullman Bronze Trophy Open #2