Nördlingen feiert sein „Stabenfest“

Auf über eine 600-jährige Tradition kann das am 11. Mai 2009 stattfindende „Stabenfest“ zurückblicken.

„Nördlingens schönster Schultag“ findet in diesem Jahr am Montag, 11. Mai 2009, statt. Um 9:00 Uhr startet der Festumzug aller Nördlinger Schulen mit mehr als 2.000 Teilnehmern an der Turnhalle „Augsburger Straße“. Angeführt wird der Umzug von der Knabenkapelle Nördlingen. Weitere Musikkapellen sind im langen Festumzug integriert und spielen das traditionelle „Stabenlied“.

Der Ursprung dieses traditionellen Kinderfestes lässt sich bis in das frühe 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Von einem „Rayentag“ und „in die Routen gehen“ wird berichtet. Urkundlich erstmals erwähnt wird der Namen „Staben“ (Stecken) im Jahre 1690. Im Laufe des 19. Jahrhunderts hat sich dieses Volksfest zu einem traditionellen Bürgerfest mit Festumzug der Schulkinder entwickelt.

Weitere Infos unter www.noerdlingen.de