Letzter Ausstellungstag und Künstlergespräch mit Monika Schultes in Oberschönenfeld

Kunstinteressierte können sich am Sonntag, 18. Juli um 15 Uhr, auf ein Künstlergespräch mit Monika Schultes in der Schwäbischen Galerie des Volkskundemuseums Oberschönenfeld freuen.

Im Dialog mit Dr. Mechthild Müller-Hennig gibt die Augsburger Künstlerin in ihrer Ausstellung „Monika Schultes – women – Frauenbilder“, die an diesem Tag letztmalig zu sehen ist, Auskünfte zu ihrem Werk. Dabei geht es einmal um inhaltliche Aspekte, um die Wahl der Motive, wobei sicher die Frage nach Monika Schultes’ Frauenbild zur Sprache kommt. Zum anderen werden ihre gestalterischen Ambitionen und die Bandbreite ihrer künstlerischen Medien zwischen dem klassischen Ausdrucksmittel der Zeichnung über Ölgemälde bis hin zum modernen Medium Film thematisiert. Alle Interessierten haben Gelegenheit, mit Monika Schultes ins Gespräch zu kommen.


Öffnungszeiten:
Di – So von 10-17 Uhr, Feiertage geöffnet.
Für Gruppen auch nach Vereinbarung.

Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld
Oberschönenfeld 4
86459 Gessertshausen
Telefon: (0 82 38) 30 01-12
Fax: (0 82 38) 30 01-10
www.schwaebisches-volkskundemuseum.de/