Römer-Kabinett im Unteren Flez des Augsburger Rathauses

Im Rahmen des Begleitprogramms der Landesausstellung 2010 „Bayern Italien“ zeigen die Regio Augsburg Tourismus GmbH und die Universität Augsburg eine Ausstellung zum römischen Augsburg im Augsburger Rathaus.

Um den Bewohnern und den Gästen der Stadt die engen Bezüge Augsburgs zur Römischen Geschichte bewusst zu machen, wurde zusammen mit zahlreichen Unterstützern ein temporäres „Römerkabinett“ im unteren Flez des Rathauses geschaffen. Eröffnet wird die Ausstellung „Römerstadt Augsburg“ im Rathaus am 31.07.2010 durch Herrn Bürgermeister Peter Grab, Herrn Tourismusdirektor Götz Beck und dem Ausstellungskurator Markus Mayer. Außerdem wird an den Wochenenden 31.07 und 1.08 ein Programm rund um die Römische Geschichte mit Führungen und Angeboten für Kinder und Erwachsene geboten.


Bildnachweis: Regio Augsburg Tourismus GmbH

Das Römer-Kabinett im unteren Flez ist am 31.07.10 ab 13.00 Uhr bis zum 30.September zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich. Nähere Informationen erteilt die Regio Augsburg Tourismus GmbH unter Telefon 0821/ 50207-0.