Führungen Augsburg: Prinzen und Prinzessinnen

Welches Kinderherz wünscht nicht, sich als Prinz oder Prinzessin zu verkleiden? Eine Stadtführung der Regio Augsburg Tourismus GmbH für Familien erfüllt diesen Wunsch am Sonntag, 1. August, für zwei Stunden.

Ab 14 Uhr erleben Eltern und Kinder die speziell ausgearbeitete Stadtführung „Das goldene Augsburg – zu Prinzen und Prinzessinnen“ – natürlich inklusive Verkleidung und Krönchen. Spannend und familiengerecht aufbereitet führt der Rundgang ab Rathaus in den Goldenen Saal, zum Merkurbrunnen neben dem ehemaligen Tanzhaus und zu den Fuggerhäusern in der Maximilianstraße. Weitere Glanzlichter des Rundgangs sind Tanzeinlagen der Kinder und die Verteilung von echtem Blattgold. Die Teilnehmer erfahren alles Wissenswerte über Prinzen und Prinzessinnen, die während der letzten Jahrhunderte Augsburg besuchten... So erinnert die Prinz-Karl-Kaserne an den Feldmarschall Prinz Karl von Bayern (1795–1875), der Prinzregentenbrunnen an den Prinzregenten Luitpold (1821–1912) und die Prinzstraße an die Unternehmer- und Stifterfamilie namens Prinz, die sich im 19. Jahrhundert in Augsburg niederließ.

Die Familienführung kostet 10 Euro pro Familie (inkl. Eintritte) und dauert 2 Stunden. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathausplatz.