Mit Kaiser Augustus durch Augsburg

Mit "Kaiser Augustus zu den Römern“ geht es am Samstag, den 11.09.2010 um 14.00 Uhr durch Augsburg.

Der Stadtgründer, der mitten auf dem Rathausplatz als bronzene Brunnenfigur thront, führt Besucher der Schwabenmetropole jeden 2. Samstag im Monat auf den Spuren der Römer durch die einstige Legionärssiedlung „Augusta Vindelicum“. Die Zirbelnuß - das ehemalige Feldzeichen der Römer und das heutige Stadtwappen Augsburgs – wird der römische Kaiser dem Besucher auf Giebeln, Gebäuden und römischen Grabdenkmälern in der Innenstadt präsentieren und einen Einblick in das Leben der Römer in Augsburg gewähren.

Am Ende der Führung kann man mit dem Ticket der Stadtführung noch das Römische Museum kostenfrei besichtigen.
Treffpunkt ist der Augustusbrunnen am Rathausplatz. Erwachsene bezahlen 12,-€. Ermäßigt (Schüler, Studenten und Behinderte) kostet die Führung 8,-€ inkl. Eintritte.

Weitere Infos erteilt die Regio Augsburg Tourismus GmbH unter Telefon 08 21/5 02 07-0 und im web unter www.augsburg-tourismus.de.