Eine Zeitreise in Jakob Fuggers Augsburg

Am Sonntag, den 7. November geht es mit einer Familienführung der Regio Augsburg Tourismus GmbH auf den Spuren Jakob Fuggers durch Augsburg.

Das Finanzgenie der frühen Neuzeit verdiente soviel Geld, dass er Päpsten, Kaisern und Königen Kredit geben konnte. Kaiser Karl der V. wäre ohne seinen Geldgeber wohl nie Kaiser geworden, denn nur dank des Fuggerschen Geldes konnte er sich seine Wahl zum Kaiser finanzieren. Bei der familiengerecht aufbereiteten Stadtführung lernt die ganze Familie das Denken und Handeln des Finanzgenies kennen und erlebt eine Zeitreise durch das Augsburg Jakob Fuggers um 1500.

Die 2-stündige Familienführung beginnt um 14.00 Uhr ab Tourist-Information am Rathausplatz. Familien bezahlen 10,-€
Weitere Informationen erteilt die Regio Augsburg Tourismus GmbH unter Telefon 0821/ 50207-0 oder im Internet unter www.augsburg-tourismus.de