München – eine kulturelle Reise

Viele Reiseanbieter haben sie schon längst in ihrem Programm aufgenommen, die interessanten Städtetrips nach München.

Die Stadt am Inn und gleichzeitig das kulturelle Zentrum in Bayern lädt das ganze Jahr über zu einen Besuch ein und verzaubert immer wieder Jung sowie Alt.

Vor allem Ende im September reisen viele Jugendliche mit den Jugendreiseanbietern in die Landeshauptstadt, um den Flair des Oktoberfestes näher zu kommen. Die vielen Bierzelte laden zu einer tollen Party auf den Wiesen ein und schaffen die perfekte Abwechslung zum Alltag. Aber auch die Fahrgeschäfte auf dem Bereich der Theresienwiese sind eines der Highlights auf dem Festareal. Achterbahnen, Überkopfschaukeln oder auch Autoscooter säumen das Bild und lassen Jung sowie Alt begeistern.
Aber München ist nicht nur für sein Oktoberfest über alle Grenzen hinaus bekannt. Ebenfalls für seine Sehenswürdigkeiten ist München ein Besuch wert.

Wer sich in die Stadt an den Alpen begibt, sollte auf jeden Fall das außergewöhnliche Rathaus besuchen, welches durch seine wunderschöne Fassade besticht. Vor allem in den Sommermonaten tummeln sich viele Menschen auf den Rathausplatz und genießen die Sonnenstrahlen bei einem Kaffee oder Bier.

Wahrzeichen der Stadt ist die Frauenkirche, die sich im Zentrum der Stadt befindet. Durch ihre runden Kupferdächer ist sie schon bei weiten bei einer Anreise in die Stadt sichtbar und besticht durch ihren barocken Charme.
Finden Sie mehr zum Thema Reisen in die Kulturhauptstadt München unter Solegro.