Urlaub in Bayern - Übernachtung, Unterkünfte

Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland und liegt im Südosten der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt als beliebtes Urlaubsziel und bietet zu allen Jahreszeiten einen attraktiven Aufenthalt. Eine Ferienwohnung in Bayern findet man in allen Regionen.

Touristisch besonders interessant sind der Bayerische Wald und das Voralpengebiet, aber auch die Bezirke Oberpfalz und Franken. Ein Highlight für Besucher ist die Landeshauptstadt München, die nicht nur während des Oktoberfestes zahlreiche Besucher anzieht.

München ist gleichzeitig die Hauptstadt Bayerns und des Regierungsbezirks Oberbayern. Zum Übernachten bietet München neben zahlreichen Hotels und Pensionen auch komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen. Von dort aus kann man als Feriengast die bayerische Metropole erkunden. Anziehungspunkte sind der Englische Garten, das Olympiagelände, der Tierpark Hellabrunn und das Deutsche Museum. Weitere interessante Museen, zum Beispiel die Alte und die Neue Pinakothek, locken kunstinteressierte Besucher. Für die Abendgestaltung bieten sich in München das Nationaltheater oder das Residenztheater an. Außerdem finden in München regelmäßig Konzerte aller Couleur statt. München bietet eine ausgezeichnete regionale Küche. Die bayerische Lebensart genießt man tagsüber auf dem Viktualienmarkt, in einem Straßencafé in Schwabing oder bei einem Besuch des weltbekannten Hofbräuhauses.

Bis ins Voralpengebiet ist es von München aus nicht weit. Hier kann man die Ferienwohnung in Bayern als Stützpunkt nutzen oder gleich in einer der kleineren Städte sein Quartier aufschlagen. Berge, Flüsse und zahlreiche Seen prägen diese Landschaft. Unbedingt auf dem Programm stehen sollte ein Besuch der Königsschlösser. Mit den Schlössern Linderhof, Hohenschwangau und Neuschwanstein hat sich der bayerische König Ludwig II. selbst Denkmäler gesetzt, die heute auf der Hitliste der bayerischen Sehenswürdigkeiten ganz oben stehen.

Die Berge Bayerns bieten sich für ausgedehnte Wanderungen und Bergtouren an. Der passionierte Bergsteiger findet anspruchsvolle Touren, im Winter sind die bayerischen Alpen ein Paradies für Skifahrer. Zahlreiche bergige Gebiete sind auf gastfreundlichen Tourismus eingestellt. Eine Ferienwohnung in Bayern ist die optimale Unterkunft für Feriengäste. Etwas gemächlicher und flacher geht es im Bayerischen Wald zu. Die Region liegt in Niederbayern und bietet nicht nur kilometerlange Wanderwege und Langlaufloipen, sondern auch sehenswerte Städte. Passau wartet mit prachtvoller Architektur auf, der Passauer Dom ist eine besondere Attraktion. Die Altstadt mit malerischen Gassen und gemütlichen Lokalen rundet den Aufenthalt ab.

Gleich neben Niederbayern liegt die Oberpfalz. Von einer Ferienwohnung in Bayern aus kann man eine Fahrt auf der Donau unternehmen, die vorbei an so bekannten Bauwerken wie der Befreiungshalle und der Walhalla bei Kelheim führt. Vom Schiff aus wirken die beiden Gebäude besonders eindrucksvoll, möglich ist jedoch auch ein direkter Besuch, bei dem sie besichtigt werden können.

Zwar gilt Bayern gemeinhin als Land der Biertrinker. Jedoch befindet sich in Franken eine bekannte Weinbauregion. Die Gegend rund um Würzburg ist die Heimat des Bocksbeutels, ein intensiv-würziger Weißwein in einer bauchigen Flasche. Würzburg liegt inmitten einer grünen, hügeligen Landschaft. Es lohnt sich, die Residenz zu besichtigen. Das Würzburger Schloss bietet eine sehr gepflegte Parkanlage und ein architektonisch interessantes Gebäude. Die fränkische Stadt Nürnberg ist besonders in der Vorweihnachtszeit ein beliebtes Ziel. Der Nürnberger Weihnachtsmarkt lockt dann mit Bratwürsten, die eine Spezialität der Region darstellen, und den bekannten Nürnberger Lebkuchen.