Nördlinger TouristCard geht in die nächste Runde

Die beliebte Nördlinger TouristCard, das clevere Genießer-Kärtchen für unterwegs, geht in die nächste Runde.

2011 wurden über 200 TouristCards für Einzelpersonen und Familien ausgestellt. Diese wurden dabei rund 1.000 Mal in den beteiligten Einrichtungen eingelöst. Schon bei dreimaliger Nutzung hat sich die TouristCard für den Gast gelohnt.

Aufgrund der positiven Entwicklung und der stetig steigenden Resonanz startet die TouristCard jetzt in die neue Saison 2012 und gewinnt weiter an Attraktivität. Mit dem Minigolf-Platz als komplett kostenlos integriertem Angebot wird die TouristCard noch einmal aufgewertet und hoffentlich noch beliebter.

Das Genießer-Kärtchen bietet dabei für jeden etwas – egal ob Einheimischer oder Gast. Drei ganze Tage lang kann man vielerlei Vergünstigungen und kostenlose Eintritte bei den unterschiedlichsten Nördlinger Attraktionen genießen. Kostenlos enthalten sind die Turmbesteigung auf den „Daniel“, der Besuch im Rieskrater-, Stadt-, Stadtmauer-, Bayerischen Eisenbahn- und Rieser Bauernmuseum (Maihingen), die Teilnahme an der täglichen Stadtführung um 14.00 Uhr, der Eintritt ins Frei- oder Hallenbad (je nach Saison), ein Besuch in der „Fitness-World Sauna & Sport“ und eine Runde Minigolf am Berger Tor. Dazu gibt es noch eine fünfzig prozentige Ermäßigung für den Fahrradverleih im Jugend- und Familiengästehaus und 0,50 € Rabatt beim Kinobesuch in der Movieworld oder im Riestheater.

Zu bekommen ist die TouristCard vom 01. Mai bis 31. Oktober in der Tourist-Information Nördlingen zu 9,95 € für eine Person oder 19,95 € für die ganze Familie.

Weitere Infos unter: http://www.noerdlingen.de/Service/TouristCard