TIPP - Kreuzfahrt durchs Mittelmeer

Sie fragen sich, ob eine Kreuzfahrt für Sie die richtige Urlaubsart ist? Hatte ich mich auch, bevor ich die erste Mittelmeer Kreuzfahrt mit TUICruises unternommen hatten.

Eigentlich dachte ich immer, dass kannst Du auch noch machen, wenn Du erst einmal im Rentenalter bist. Weit gefehlt, selten hatte ich im Urlaub so viel Spaß und Abwechslung wie auf dieser Reise. Gebucht hatte ich 14 Tage durch das östliche und westliche Mittelmeer von Malta nach Mallorca. Doch auch Athen und Rom wurde unterwegs angelaufen. Kreta, die Türkei sowie Sizilien, Korsika und Monte Carlo standen ebenfalls auf dem Programm. Ein kulturelles Highlight jagte das nächste. Während ich mir früher die Welt oft als Backpacker angeschaut habe, genoss ich es diesmal nicht verschwitzt und mit Gepäck auf dem Rücken die Sehenswürdigkeiten einer Region oder Stadt anzusteuern, sondern ganz entspannt zum Beispiel Rom mit dem Fahrrad zu erleben. Diese Tour konnte man direkt auf dem Schiff buchen. Vorbei ging es an der berühmten Spanischen Treppe, der Engelsburg, dem Colosseum und zahlreichen anderen geschichtsträchtigen Zielen, die man sonst nur von Postkarten oder aus dem Fernsehen kennt. Und abends an Board konnte man wieder die müden Beine hochlegen, die Seele baumeln lassen und sich auf das nächste Ziel freuen.

Die Tage auf See kann man entweder mit einem guten Buch am Pool verbringen, oder auch jeder Menge angebotenen Freizeit- und Animationsangeboten nachgehen. Gleichzeitig bietet diese Zeit darüber hinaus eine gute Gelegenheit, die vielen Eindrücke, die man unterwegs gesammelt hat, einfach mal sacken zu lassen. Optimal auf der Tour, wie ich sie unternommen hatte, war auch der perfekte Mix aus Kulturangebot und reizvollen Landschaften. So konnte man in den Städten etwa Zeitreisen durch die Geschichte unternehmen, und sich auf Sizilien und Korsika von der eindrucksvollen Natur und bizarren Felsformationen beeindrucken lassen. Mehr Informationen zum Thema Kreuzfahrten finden Sie auf www.tuicruises.com.