Augsburg Calling Saisonstart „Von Fans für Fans“

Fans der 1. Bundesliga dürfen sich freuen. Am kommenden Samstag spielt der FC Augsburg gegen Fortuna Düsseldorf um 15.30 Uhr in der SGL Arena in Augsburg.

Zum Augsburg Calling Saisonstart sollen die Fans der Fortuna Düsseldorf und des FC Augsburg am Freitag, den 24. August um 11.00 Uhr in der Tourist-Information am Rathausplatz begrüßt werden.

Zum ersten Mal wird zur Begrüßung der Fans die jeweilige Fanflagge gehisst. Das offizielle Hissen der Flagge soll zeigen, dass die Fans verschiedener Fußballvereine in Augsburg herzlich willkommen sind. In Zukunft soll bei jedem Heimspiel die Flagge des jeweiligen Vereins gehisst werden.

Die Veranstaltungsreihe „Augsburg Calling“ wird von Fans für Fans organisiert und hat es sich zum Ziel gemacht einen Fan- und regionenübergreifenden Kulturaustausch zu fördern. Oft stoßen gegnerische Fans in fremden Städten nicht immer auf Gegenliebe. Johannes Hintersberger – Vorsitzender der Regio Augsburg Tourismus GmbH bestätigt: „Es ist wichtig, dass auch Fans gegnerischer Mannschaften merken, dass Sie in Augsburg willkommen sind, zumal fremde Gäste neben den Fußballspielen gerne Kultur- und Freizeiteinrichtungen besuchen.“

Am Samstag, den 25. August können sich alle Fußballfans um 12.00 Uhr einer kostenlosen Stadtführung ab Tourist-Information anschließen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg (KuSpo), der Regio Augsburg Tourismus GmbH, der FC Augsburg 1907 GmbH sowie der DFB Kulturförderung und weiteren Partnern und Netzwerken aus den Bereichen Musik- und Sportkultur, Medien und Industrie ist geplant, die deutschlandweit etablierte Veranstaltungsserie und Marke „Augsburg Calling“ als Veranstaltungsserie in der Saison 2012/2013 mit Live-Musik, Partys, Weißwurstessen und Stadtführungen fortzuführen.

Nähere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Augsburg Calling“ – von Fans für Fans – findet man unter www.augsburgcalling.de