Countdown der LEGOLAND® Saison 2012

Die LEGOLAND® Jubiläumssaison geht langsam zu Ende. Das ganze Jahr hindurch hat der Freizeitpark im bayerischen Günzburg seinen 10. Geburtstag gemeinsam mit den Gästen gefeiert.

Bevor sich LEGOLAND Deutschland aber am 4. November in die Winterpause verabschiedet, geht es im Park mit dem Halloween-Finale, echten Olympiasiegern und einem großen Abschlussfeuerwerk noch einmal hoch her.

Halloween-Geister und Gespenster treiben noch bis zum 31. Oktober ihr Unwesen im LEGOLAND. Kleine und große Grusel-Fans haben die Möglichkeit, das schaurig-schön dekorierte LAND DER RITTER zu erkunden, Hexe Pimpinella einen Besuch abzustatten und mit ihr um Süßes oder Saures zu spielen. Besonders Mutige können sich ins düstere Erschreckerhaus wagen und in den verwinkelten Gängen die ein oder andere Überraschung erleben. Auch wer sich selbst einmal als Erschrecker versuchen möchte, ist hier genau richtig.

Beim großen LEGOLAND Halloween-Finale am 31. Oktober erhalten alle Kinder, die in gruseliger Verkleidung kommen, freien Eintritt in Deutschlands kinderfreundlichsten Freizeitpark (Parkscout-Award 2011/2012). Da heißt es: Gespensterschminke auflegen, Vampirzähne einsetzen, Gruselgrimasse ziehen und auf ins LEGOLAND. Neben interaktiven Halloween-Spielen wird als besonderes Highlight zum Finale der Gruselzeit erstmals das Kindermusical „Der Kleine Vampir“ präsentiert. Die Gäste können um 13 und 16 Uhr live in der LEGO® Arena dabei sein, wenn Anton und sein Vampir-Freund Rüdiger von Schlotterstein gespenstische Abenteuer bestehen. Die beiden werden auch die Prämierung der schaurigsten Kostüme vornehmen. Weiterer Programmpunkt ist Tobi van Deisner, der das Publikum mit seiner Show des Schreckens um 12:30, 15 und 16:30 Uhr auf der Burgbühne begeistert.

Wenn der Spuk vorbei ist, dürfen sich alle Hockey-Fans auf einen weiteren Höhepunkt des strategischen LEGOLAND Partners Hyundai freuen. Am 1. November lädt der Automobilhersteller als Hauptpartner des Deutschen Hockey-Bundes echte Olympiahelden ins LEGOLAND Deutschland ein. Neben Mitmachaktionen gibt es auch olympisches Gold aus London zu bestaunen, denn die Hockey-Nationalspieler Maximilian Müller und Christopher Wesley sind vor Ort. Ab 14:00 Uhr geben sie an der Hyundai LEGOLAND Fahrschule Autogramme und beantworten die Fragen der Besucher.
Am 4. November bedankt sich LEGOLAND mit einem großen Saisonabschluss-Feuerwerk bei seinen Gästen und sagt: Tschüss und Auf Wiedersehen am 23. März 2013.