Ausstellung München: Im Grab des Tutanchamun

Die Replikaausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ findet vom 9. April bis 30. August in der Event-Arena im Olampiapark in München statt.

In der Event-Arena des Olympiaparks wird auf über 4.000 Quadratmetern Tutanchamuns Grab entstehen und als kulturelles Highlight zwischen „Sea Life“ und BMW-Welt das Münchner Ausstellungsportfolio um einen Publikumsmagneten bereichern.





Erstmals seit 87 Jahren gibt es die Gelegenheit, das Grab dreidimensional in seiner originalen Fundsituation zu erleben. Ein einzigartiges Erlebnis, das außer den Entdeckern Howard Carter, Lord Carnarvon und ihren Mitarbeitern nur verschwindend wenige, privilegierte Grabungsgäste in den 20er Jahren gewährt bekamen. Für die Ausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ wurden drei Grabkammern original- und maßstabsgetreu nachgebaut. Über 1.000 Repliken machen das Goldene Zeitalter der Pharaonen plastisch greifbar.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr.

Eintrittspreise:
Mo bis Fr
Erwachsene 16,00 €
Kinder (6 bis 14 Jahre) 8,00 €
Ermäßigt 13,00 €

So und Feiertag
Erwachsene 19,00 €
Kinder (6 bis 14 Jahre) 10,00 €
Ermäßigt 16,00 €

Öffentliche Verkehrsmittel
Tram-Linien 20/21
Haltestelle Olympiapark West
U-Bahn U1
Haltestelle Westfriedhof
(nur 3 Minuten Fußweg zur Event-Arena)
U-Bahn U3
Haltestelle Olympiazentrum
(ca. 10 Minuten Fußweg durch den Olympiapark)

Weitere Infos unter: www.tut-ausstellung.de