Urlaubsziele in der Nähe Bayerns

Auch wenn es in Bayern selbst zahlreiche schöne Orte zu entdecken gilt, lohnt sich die Reise in andere Regionen. Nicht weit von Bayern findet man bereits zahlreiche Urlaubsziele, die jeden Besucher mit Entspannung, Kultur, Abenteuer und Erholung entlohnen.

Urlaub in den Alpen außerhalb Deutschlands

Viele Bayern zieht es jährlich in die Alpen, sei es für eine Bergtour, den Skiurlaub oder einfach nur um die schöne Landschaft zu genießen. Schnell schafft man es über die deutsche Landesgrenze, und so gehören Österreich und Italien zu den beliebtesten und am schnellsten erreichbaren Reisezielen in der Nähe Bayerns.


Im Österreichischen Teil der Alpen lockt Tirol mit vielen Freizeitaktivitäten und kulturellen Angeboten. Wer sich für einen Besuch Tirols im Sommer entscheidet, kann dort viele Möglichkeiten zum Baden, Wassersport, Wandern und Reiten wahrnehmen. Tirols größter See, der Achensee, ist mit seinem riesigen Naturschutzgebiet ein Paradies für Wanderfreunde. Gut ausgeschilderte Panormawege machen das Wandern auch für Anfänger leicht. Die offizielle Webseite von Tirol führt detailliert eine Vielzahl an Wandertouren in Tirol auf, sowohl für Anfänger als auch für erfahrene und anspruchsvolle Wanderer. Zahlreiche Klettergärten bieten darüber hinaus jedem Climber das richtige Maß an Herausforderung. 900 Kilometer Radwanderwege und 5.600 Kilometer Mountainbikestrecken bieten genügend Gelegenheit für abwechslunsgreiche Radtouren. Aber auch im Winter bietet Tirol viele Möglichkeiten, so gibt es dort mehr als hundert Skigebiete und etwa 5.200 Pistenkilometer, die darauf warten befahren zu werden. Auch andere Sportarten wie Rodeln, Schneeschuhwandern und Langlaufen sind dort möglich.



Dorf TirolEtwas weiter südlich liegt Südtirol im italienischen Teil der Alpen. Das dortige Dorf Tirol lädt mit seiner herrlichen Panoramaaussicht, seinem mediterranen Klima und den vielen Wanderwegen zu einem Erholungsurlaub ein. Dort findet man Hotels wie das Hotel Gartner, die darauf spezialisiert sind, ihren Gästen den Wohfühleffekt, aber auch die Lässigkeit des mediterranen Alpengebietes näher zu bringen. Zahlreiche Golfplätze bieten die Möglichkeit zur entspannten sportlichen Aktivität. Dorf Tirol ist Ausgangspunkt für viele Wander- und Bergtouren, die gut markiert sind und auch für unerfahrene Wanderer geeignet sind. Auf den Wandertouren begegnet man malerischen Berglandschaften, Obstgärten, Weinstraßen, Bergseen, grünen Almwiesen und Berghöfen. Und auch für Gourmets lohnt sich ein Besuch in Südtirol. Dort findet man eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Sterne-Restaurants, doch auch die übrigen Lokale weisen ein besonders hohes Niveau auf. Die Südtiroler Küche vereint die kulinarische Vielfalt Italiens mit der traditionellen mitteleuropäischen Küche. Neben italienischen Antipasti und Pasta bekommt man dort ebenso Knödel oder Kaiserschmarn.


Ob Italien, Österreich oder doch Deutschland – die Alpen bieten zu jeder Jahreszeit vielfältige Urlaubsmöglichkeiten.




Bildrechte: Flickr Dorf Tirol Alexander Klotz CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten