1.Gundelfinger Landsknechttreffen

Der Historische Bürgerverein e. V. will vom 19. bis 21. Juni die Geschichte der Landsknechte in Gundelfingen legendig werden lassen.

Programm:

Freitag, den 19. Juli 2009
18.00 Uhr: Festbeginn mit dem mittelalterlichen Musizierkreis „Gundelgaukeley“ und den Tänzelfest-Landsknechtstrommlern Kaufbeuren
18.30 Uhr: Die Spielleute des Mittelalters „SPECTACTULATIUS“
19.00 Uhr: Standkonzert am Rathaus: Spielmannszug Gundelfingen; Bürgerwehr Spielmannszug Lauingen; Freier Fanfarenzug Günzburg; Fanfarenzug Lauinger Mohr
19.30 Uhr: Eröffnung des historischen Bürgerfestes
mit Landsknechtstreffen durch die Schirmherrn Landrat Leo Schrell und 1. Bürgermeister Franz Kukla
20.30 Uhr: Lagerumzug - Landsknechtsgruppen,
Marketenderinnen, Trommler- und Fanfarenzüge
21.00 Uhr: Die Spielleute des Mittelalters „DONNER + DORIA“ - Live in Concert
22.30 Uhr: Spektakuläre Auftritte der Feuer-Jonglier-
Akrobatikgruppe „ARTISTICA ANAM CARA“
23.00 Uhr: Feuerzauber

Samstag, 20. Juni 2009
14.00 Uhr: Festbeginn mit den Tänzelfest-Landsknechttrommlern Kaufbeuren und dem mittelalterlichen Musizierkreis „Gundelgaukeley“
16.00 Uhr: Lagerumzug; Musik mit den Spielleuten des Mittelalters „DONNER + DORIA“; „SPECTACULATIUS“
18.00 Uhr:Standkonzert auf der Bleiche; Fanfarenzug Günzburg; Spielmannszug Gundelfingen; Bürgerwehrspielmannszug Lauingen
18.15 Uhr: Die Landsknechtsgruppen unter dem
Reichsgrafen Ludwig XV. zu Oettingen und die Trommler- und Fanfarenzüge ziehen vom Feldlager auf der Bleiche durch die Stadtzum Maxgarten - Böllerschießen.
18.45 Uhr: Zug zur Bleiche bei der Walkmühle
19.00 Uhr: Lagerumzug
19.30 Uhr: Historisches Bürgerfest; Landsknechte im Feldlager - Spiel und Gaukelei

Sonntag, 21. Juni 2009
08.00 Uhr Weckruf durch die Tänzelfest-Landsknechttrommler, Kaufbeuren
10.00 Uhr Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Martin mit Stadtpfarrer Frank Schneider
13.30 Uhr Aufmarsch der Landsknechte, Marketenderinnen, Trommler- und Fanfarenzüge unter dem Reichsgrafen Ludwig XV zu Oettingen vom Feldlager auf der Bleiche zur Freitreppe an der Stadtpfarrkirche
11.15 Uhr Standkonzert und Zug zur Bleiche Landsknechtsfrühschoppen mit den Spielleuten des Mittelalters “SPECTACULATIUS“
MITTAGESSEN
14.00 Uhr „Historisches Spectaculum - Frundsberg in Gundelfingen“
Einzug Georg I. von Frundsberg, Vater der Landsknechte, dem Herrn zu Mindelheim Obrist, Feldhauptmann und kaiserlicher Rat
den beiden Kaiser Maximilian I. und Karl V. In dessen Tross befinden sich Trabanten und der Mindelheimer Spielmannszug
Empfang durch die Stadtherren Musik - Fahnenschau, Zug zum Maxgarten, Exerzieren der einzelnen Waffengattungen mit Langspießen, Hellebarden und Feuerwaffen, Böllerschießen. Anschließend Umzug durch die Stadt ins Feldlager auf der Bleiche mit diversen kleinen Gefechtsbildern (Igel am Rathaus - kleine Kampfszenen am Stadttor)

15.00 Uhr Einzug ins Feldlager auf der Bleiche Landsknechte im Feldlager Spiel und Gaukelei - Mittelalterliche Musik
21.30 Uhr Die Spielleute des Mittelalters „DONNER + DORIA“ die Feuergaukler „VESSANIAS“ und die Gundelfinger Nachtwächter beenden das „Historische Bürgerfest“