Chiemsee

Chiemseeschifffahrt

Der Chiemsee wird auch das bayerische Meer genannt, weil er der größte See Bayerns ist. Die Uferlänge mit Inseln beträgt 63,96 km. Im Chiemsee liegen die Herreninsel, die Fraueninsel und die Krautinsel. Diese drei Inseln bilden zusammen die Gemeinde Chiemsee. Der Graf Chiemo ist vermutlich der Namensgeber vom Chiemsee. Der See ist am Ende der letzten Eiszeit als Ausschürfung eines Gletschers entstanden. Die Tiroler Achen ist der größte Zufluss und die Alz der einzige Abfluss. Die Landschaft um den Chiemsee gehört zu den beliebtesten Erholungsgebieten in Bayern. Dazu tragen auch die landschaftlichen Reize des Chiemsees bei, der in unmittelbarer Nähe der Chiemgauer Berge liegt.

Urlaubsorte am Chiemsee

Bernau am Chiemsee

Bernau am Chiemsee ist eigentlich eher eine Gemeinde mit etwas über 7.000 Einwohnern und im Landkreis Rosenheim zu finden. Bernau ist bekannt als Luftkurort. Unteranderem befindet sich aus diesem G...

Chieming am Chiemsee

Wie viele andere Seen ist natürlich auch der Chiemsee weit über die bayrische Landesgrenze bekannt. Überall rund um den See gibt es viele hübsche Orte die den Urlauber zur Erholung und Entspannung ...

Prien am Chiemsee

Prien am Chiemsee is ein Luft- und Kneipenkurort direkt am Chiemsee. Vor allem Krankenkassen schicken ihre Patienten gerne in den Markt Prien am Chiemsee, da es sich hier um einen erstklassigen Luf...

Ausflugsziele rund um den Chiemsee

Schloss Herrenchiemsee

Die Herreninsel ist die größte der drei Inseln im Chiemsee und wurde weltberühmt durch den Schlossbau des "Märchenkönigs" Ludwig II. von Bayern. Die etwa 240 ha große Insel mit dem Köngsschloss, d...

Kletterwald Prien am Chiemsee

Abenteuer in den Bäumen. Der größte und schönste Kletterwald des Chiemgaus befindet sich dort in einer traumhaften Lage, direkt am bayerischen Meer, dem Chiemsee, in einem über 100-jährigen Baumrie...

Chiemsee Inseln

Der Chiemsee in Bayern wird auch gerne das bayerische Meer genannt und hat als solches natürlich auch Inseln. Die Insel Herrenchiemsee ist mit 2,4 qkm die größte, auf der Landkarte sieht sie aus wi...

Kloster Frauenchiemsee

Kloster Frauenchiemsee wird auch Frauenwörth genannt und ist die zweitgrößte Insel im Chiemsee in Bayern. Sie hat eine Fläche von 620 x 300 Meter und verfügt über rund 300 Einwohner. Das Kloster au...

beliebte Hotels nähe dem Chiemsee