Feuerwehrmuseum Bamberg

Nicht nur kleine Jungs sind brennend an der Arbeitsweise der Feuerwehr interessiert. Dieses Thema steht auch bei den Erwachsenen im Mittelpunkt, das Feuerwehrmuseum in Bamberg ist deshalb ein sehr beliebter Ort.

© Feuerwehrmuseum Bamberg

© Feuerwehrmuseum Bamberg

Es wurde im Fürstbischöflichen Jagdzeughaus eingerichtet und zeigt alles rund um die Geschichte der Brandbekämpfung von früher bis heute. Das älteste Ausstellungsstück stammt aus der Zeit um 1740, es ist eine Butten- oder Kastenspritze. Der Vergleich zu den heutigen Möglichkeiten ist interessant und gravierend.

Bei den vier knallroten Feuerwehrautos aus den 40er Jahren bekommen alle Besucher leuchtende Augen. Man könnte meinen, die Pferdewagen mit Spritzen und Leitern wären aufsehenerregend, für die wenigstens vier starke Männer notwendig waren, um sie zu bedienen. Das Wasser musste mit Eimern in einem Behälter gefüllt werden, bevor es mit Muskelkraft wieder herausgepumpt und zum Löschen verwendet werden konnte. Auch wenn nicht zu jedem Exponat ein genaues Datum der Entstehung genannt werden kann, es ist ein interessanter Vergleich zu den heutigen Löschfahrzeugen. Natürlich wird das Museum auch von Feuerwehrmännern aufgesucht. Diese werden sich nach der Besichtigung erleichtert zeigen, in der heutigen Zeit zu leben und die technischen Fortschritte genießen zu können. Dies ist jedoch nur möglich, weil eine mehr als 300-jährige Entwicklung in der Brandbekämpfung zu den heutigen Erfahrungen geführt hat.

Öffnungszeiten:
von Mai bis Oktober: jeden 1. Sonntag im Monat
während der Sommerferien: jeden Sonntag geöffnet:
jeweils von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Kontakt:
Siechenstraße 75
96052 Bamberg
www.feuerwehr-bamberg.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Weierich - Bamberg
Preise ab: 64 EUR
Hotel Andres - Bamberg
Preise ab: 50 EUR
Tandem Hotel - Bamberg
Preise ab: 99 EUR
Hotel Villa Geyerswörth - Bamberg
Preise ab: 105 EUR
Palais Schrottenberg - Bamberg
Preise ab: 84 EUR
Welcome Kongress Hotel Bamberg - Bamberg
Preise ab: 79 EUR
ibis Bamberg Altstadt - Bamberg
Preise ab: 48 EUR
Hotel garni Altenburgblick - Bamberg
Preise ab: 50 EUR

Kommentar hinterlassen