Lechner Museum Ingolstadt

Das Lechner Museum in Ingolstadt ist dem Stahlbildhauer Alf Lechner und seinen Werken gewidmet. Das rund 2.200 m² große Museum wurde im Jahr 2000 eröffnet und beherbergt beispielsweise die Rauminstallation „Eisenmeer WV 588“, einem aus 51 Stahlblöcken bestehenden Kunstwerk. Während es im Untergeschoss einen dauerhaften Platz gefunden hat, werden im Obergeschoss des Hauses wechselnde Ausstellungen gezeigt. Hin und wieder finden auch die Werke anderer Künstler Einzug in das Lechner Museum Ingolstadt.

Bildrechte: Chrisi1964 – CC BY-SA 4.0

Das Museum ist in einem Gebäude untergebracht, das ursprünglich der Automobilproduktion zugeordnet war. Es waren wohl die baulichen Besonderheiten, die die beiden Architekten Erhard und Florian Fischer dazu bewogen haben, die ehemalige Fabrikhalle umzubauen. Vor allem die Sheddachhalle aus den 1950-er Jahren, die für Fabrikgebäude im damaligen Zeitraum nahezu typisch war, erschien für das geplante Vorhaben ideal. Sie ist vor allem bei der Ausleuchtung vorteilhaft, weit der natürliche Lichteinfall durch die besondere Anordnung der Fenster blendfrei genutzt werden kann.

Bei der Umgestaltung wurde zwar alles bis auf die Tragkonstruktion entfernt, die Anordnung der Fensterflächen auf dem Dach blieb jedoch erhalten. Einen modernen Anstrich hat das Gebäude durch den Glasvorbau und durch die Aluminiumverbundplattenverkleidung erhalten. Für diese Gestaltung haben die Architekten 2001 den Deutschen Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden erhalten.

Bis Februar 2018 ist das Lechner Museum in Ingolstadt wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Anschließend wird es unter dem Motto Himmel-Wasser-Stahl Werke von Alf Lechner und Alf Bachmann zeigen. Auch im Lechner Museum haben Kinder freien Eintritt und es gibt die Möglichkeit, eine Führung zu buchen oder Schulklassen und andere Gruppen durch das Museum zu führen.

WEITERE ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN 2018
Sonntag 24. Juni
Familienführung
Sonntag 29. Juli
Sonntag 26. August
Samstag 08. September
Nacht der Museen
Eintritt Frei + Sonderprogramm

Die öffentlichen Kombi-Führungen beginnen jeweils um 14 Uhr im Lechner Museum Ingolstadt
+ werden um 16 Uhr im Lechner SkulpturenparkObereichstätt fortgesetzt.
Eine Anmeldung zu diesen Führungen ist nicht erforderlich.

Adresse:
Lechner Museum
Esplanade 9
85049 Ingolstadt
Tel: +49 (0)841 305 22 50/52
www.lechner-museum.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Bayerischer Hof - Ingolstadt
Preise ab: 87 EUR
Art Hotel Ingolstadt - Ingolstadt
Preise ab: 65 EUR
Ara Hotel Comfort - Ingolstadt
Preise ab: 71 EUR
Hotel Domizil - Ingolstadt
Preise ab: 75 EUR
enso Hotel - Ingolstadt
Preise ab: 71 EUR
Hotel im GVZ - Ingolstadt
Preise ab: 66 EUR
Hotel Ammerland - Ingolstadt
Preise ab: 69 EUR
NH Ingolstadt - Ingolstadt
Preise ab: 67 EUR

Kommentar hinterlassen