Niederbayern

Bodenmais: Urlaub im Bayerischen Wald

Natürlich kann man im Bayrischen Wald nicht nur Wintersport betreiben. Das beweist der Kurort Bodenmais. Der 3.300 Einwohner zählende Ort liegt malerisch am Fuße des Großen Arbers, dem höchsten Berg Bayerns außerhalb der Alpen. Besonders bekannt sind sicher das Bergwerk und der Silberberg. » weiterlesen

Kloster Weltenburg

Die Benediktinerabteil Kloster Weltenburg liegt in der Gemeinde Kelheim an der Donau in Niederbayern. Der Standort des Klosters war schon in vorgeschichtlicher Zeit ein Ort, an dem Menschen gesiedelt haben. Das belegen archäologische Funde, die auch darauf schließen lassen, dass hier eine » weiterlesen

Abensberg: eine ganz besondere Stadt

Die Stadt Abensberg befindet sich ungefähr 30 Kilometer von Regensburg entfernt und wird gern liebevoll als das „nördliche Tor zur Hallertau“ bezeichnet. Der in der Nähe dahinfließende Fluss Abens mündet in die Donau und ist ausschlaggebend für die Namensgebung » weiterlesen

Burg Weißenstein bei Regen

Auf einer der höchsten Erhebungen (760 m) des Pfahls wurde in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts eine Burg erbaut. Die mächtigen Burgmauern ragen schwindelerregend in den » weiterlesen
1 8 9 10

Landkreise Niederbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien