Oberfranken

Urwelt-Museum Bayreuth

Das Urwelt-Museum Oberfranken zeigt in seinen Räumen ausgewählte Abschnitte aus der Erdgeschichte Oberfrankens. Der Nothosaurus mirabilis lebte im warmen Muschelkalkmeer nahe Bayreuth. Er war ein schneller Schwimmer, der hauptsächlich Fische und schwimmende Weichtiere jagte. Im Museum finden sie » weiterlesen

Bauernmuseum Bamberger Land – Frensdorf

Wer sich für das bäuerliche Leben im Bamberger Land interessiert, sollte das Bauernmuseum in Frensdorf besuchen. Es wurde in einem ehemaligen Bauernhof eingerichtet und bietet mit dessen Wohnstallhaus, der Scheune, dem Austraghaus und dem Backofen rund um einen idyllisch gelegenen Innenhof das » weiterlesen

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

In Pottenstein, dem Ort, der schon wegen seiner Burg im Interesse der Besucher steht, gibt es auch das Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld. Es ist jedoch auch außerhalb der Fränkischen Schweiz bekannt, nicht nur wegen seiner Lage, sondern auch wegen der Themen und der damit in Verbindung » weiterlesen

Burg Rabenstein: im Herzen der Fränkischen Schweiz

Die Entstehung der Burg Rabenstein in Oberfranken im Landkreis Bayreuth geht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Zur damaligen Zeit war sie das Zuhause des einfachen Adelsgeschlechts derer von Rabenstein. Die Burg liegt als Höhenburg in rund 420 Metern Höhe auf einem Bergsporn, einer aus dem Berg » weiterlesen

Forchheim – das Tor zur Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz ist für den, der seinen Urlaub im eigenen Land verbringen will einer der angesagtesten Plätze in Deutschland. Die Große Kreisstadt Forchheim, idyllisch gelegen zwischen Erlangen und Bamberg, lädt ein zum Verweilen und ist sicherlich ein interessanter Stützpunkt für » weiterlesen

Teufelshöhle Pottenstein

Ein flaches Meer – mit vielen Riffen aus Schwämmen durchsetzt – Kalk und Sedimente lagern sich über Jahrmillionen am Meeresboden ab – das war die Fränkische Schweiz vor rund 150 Millionen Jahren. Dann wurde das Gebiet der Teufelshöhle durch tektonische Bewegungen angehoben und in » weiterlesen

Sommerrodelbahn Pottenstein

Der Frankenrodel und der Frankenbob sind die beiden Bahnen in der Sommerrodelbahn Pottenstein. Der Frankenrodel ist 1160 Meter lang und wurden als Edelstahlmulde hergestellt. Das ist natürlich die richtige Grundlage für die Rodelsportler. Der Frankenbob ist eine 1000 Meter lange Bobbahn, die bei » weiterlesen
1 2 3 4 5 6 9

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien