Oberfranken

Schloss Ehrenburg Coburg

Herzog Johann Ernst von Sachsen hat im Jahr 1542 den Architekten Paulus Beheim, Nikolaus Gromann und Caspar Vischer den Auftrag gegeben, das Schloss Ehrenburg in Coburg zu bauen. Hier war nach der Reformation das Franziskanerkloster aufgelöst worden und sollte in den Bau einbezogen » weiterlesen

Neue Residenz Bamberg

In Bamberg am Domplatz findet man die Neue Residenz. Sie ist der ehemalige Sitz der Bamberger Fürstbischöfe, heute ist hier die Staatsbibliothek und die Staatsgalerie von Bamberg » weiterlesen

Altes Schloss Eremitage Bayreuth

Die Eremitage Bayreuth ist eine historische Parkanlage mit Wasserspielen, die ab dem Jahr 1715 entstanden ist. Sie liegt vor den Toren Bayreuths und wird jedes Jahr Schauplatz vom Bayreuther Sommernachtsfest, Das Alte Schloss mit Innerer Grotte wurde als Mittelpunkt der Einsiedelei 1715 von » weiterlesen

Burg Pottenstein in der Fränkischen Schweiz

Zu einer der ältesten Burgen in der Fränkischen Schweiz gehört die Burg Pottenstein, die sich über der gleichnamigen Stadt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth erhebt. Sie wurden zwischen den Jahren 1057 und 1070 erbaut, genau weiß man es nicht und gehört zum Typ der » weiterlesen

Schloss Seehof – Memmelsdorf bei Bamberg

In der Nähe von Bamberg in Oberfranken liegt Memmelsdorf und das Schloss Seehof ist der wichtigste kulturelle Punkt in der Region. Es ist die ehemalige Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe und wird von einem großen Garten » weiterlesen

Deutsches Dampflokmuseum Neuenmarkt

142 Jahre lang fuhren auf bayerischen und deutschen Eisenbahnschienen Dampflokomotiven. 1977, als die letzte Dampflokomotive von der Schiene verschwand und auf das Abstellgleis geschoben wurde, beginnt die Geschichte des deutschen Dampflokmuseums in Neuenmarkt. Das Dampflokmuseum hat seinen Platz » weiterlesen

Puppenmuseum Coburg

In dem heutigen Puppenmuseum wohnte einstmals der berühmte Dichter und Orientalist Friedrich Rückert – inmitten Coburgs. Die Ursprünge des Gebäudes gehen auf eine Klosteranlage aus dem 15. Jahrhundert zurück. Es ist also ein würdiges Ambiente für eines des größten » weiterlesen

Deutsches Kameramuseum Plech

Das Deutsche Kameramuseum in Plech, Ende 2011 eröffnet und an Pfingsten 2012 eingeweiht, gehört zu den bedeutendsten Foto-Museen Deutschlands. Über 13.000 Exponate – darunter 5.000 Fotokameras und hunderte von Filmkameras – lagern im » weiterlesen

Historisches Museum Bamberg

Das Historische Museum verwahrt Ausstellungsgut von der vorgeschichtlichen Zeit bis ins 20. Jahrhundert. Zur Sammlung gehören Skulpturen aus 1000 Jahren, Gemälde vom Mittelalter bis zur » weiterlesen

Neues Schloss Bayreuth

Joseph Saint-Pierre war der markgräfliche Hofbaumeister, der ab 1753 das Neue Schloss Bayreuth baute. Der Vorgänger, heute Altes Schloss bezeichnet, wurde durch ein Feuer größtenteils zerstört. Das Markgrafenpaar Friedrich und Wilhelmine haben in ihrer Zeit große Ansprüche an ihre Häuser. » weiterlesen
1 5 6 7 8 9

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien