Bayreuth

Hofgarten Eremitage in Bayreuth

Im Jahr 1715 wurde unter Markgraf Georg Wilhelm das Alte Schloss Eremitage in der Nähe von Bayreuth erbaut. Zwanzig Jahre später erhielt Wilhelmine, die Gattin von Markgraf Friedrich das Schloss als Geschenk und war davon so begeistert, dass sie umfangreiche Erweiterungen in Auftrag gab. Sie war » weiterlesen

Tierpark Röhrensee Bayreuth

Der 35 Hektar große Tierpark in Bayreuth in Bayern wurde 1973 eröffnet und zeigt mittlerweile 180 Tiere in 35 Arten. Der Tierpark liegt direkt am Röhrensee, das ist eins der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Zu den 35 Arten zählen Kronenkraniche und Flamingos, ein bunt besetzter » weiterlesen

Altes Schloss Eremitage Bayreuth

Die Eremitage Bayreuth ist eine historische Parkanlage mit Wasserspielen, die ab dem Jahr 1715 entstanden ist. Sie liegt vor den Toren Bayreuths und wird jedes Jahr Schauplatz vom Bayreuther Sommernachtsfest, Das Alte Schloss mit Innerer Grotte wurde als Mittelpunkt der Einsiedelei 1715 von » weiterlesen

Neues Schloss Bayreuth

Joseph Saint-Pierre war der markgräfliche Hofbaumeister, der ab 1753 das Neue Schloss Bayreuth baute. Der Vorgänger, heute Altes Schloss bezeichnet, wurde durch ein Feuer größtenteils zerstört. Das Markgrafenpaar Friedrich und Wilhelmine haben in ihrer Zeit große Ansprüche an ihre Häuser. » weiterlesen
1 2

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien