Schloss Neuburg Kammel

Das Schloß Neuburg an der Kammel liegt auf einer Hügelkette über dem Kammeltal zwischen Günzburg und Krumbach.

Das Schloss wurde in den Jahren 1562 – 1567 von Johann Christoph I. Vöhlin, einem Kaufmann aus Illertissen erbautet Seit dem Jahr 1984 befindet sich das Schloss in Privat Besitz.

© Cornelia Tippner

© Cornelia Tippner

Heute befindet sich in dem Schloss eine Gaststätte. Die komplett erhaltene und restaurierte Renaissanceanlage bietet den idealen Rahmen für Privat- und Firmenveranstaltungen alle Art.

Besichtigt werden kann das Schloss leider nicht.

 

Kontaktadresse:
Schloss Neuburg Kammel
Schlossweg 1
86476 Neuburg an der Kammel
Telefon: 08283/928455
www.schloss-neuburg.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Kommentar hinterlassen