Stadtbefestigung Augsburg

Bereits zur Römerzeit besaß die Stadt Augsburg eine mächtige Stadtbefestigung aus Stein mit Gräben. Hinzu kamen mehrere Stadttore.

Stadtbefestigung Augsburg

Stadtbefestigung Augsburg

Die Anlagen wurden im Laufe der Jahrhunderte erweitert und verstärkt. Mitte des 19. Jahrhunderts begann die Niederlegung der Festungseigenschaft der Stadt Augsburg und damit der Abbruch vieler Bauwerke der Befestigung.

Öffnungszeiten:
frei Zugänglich

TIPP:
Direkt nach der Besichtigung der Stadtbefestigung zu Fuß sollte man in der Augsburger-Kahnfahrt einkehren. Sie liegt idyllisch am Stadtgraben. Nach einer guten Brotzeit noch eine gemütliche Runde mit einem Ruder- oder Tretboot die Besichtigung der alten Stadtbefestigung vom Boote aus fortsetzen.

Bootsverleih geöffnet
täglich von 11 bis 22.00 Uhr (Sonn- und Feiertag von 10 bis 22.00 Uhr)

Anschrift:
Augsburger Kahnfahrt
Riedlerstr. 11
86152 Augsburg
Telefon: +49-821-35516

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Stadthotel Augsburg - Augsburg
Preise ab: 64 EUR
ibis Augsburg Hauptbahnhof - Augsburg
Preise ab: 51 EUR
Dom Hotel - Augsburg
Preise ab: 71 EUR
Jakober Hof - Augsburg
Preise ab: 44 EUR
SLEPS Bed&Breakfast - Augsburg
Preise ab: 42 EUR
BIO Hotel Bayerischer Wirt Augsburg - Augsburg
Preise ab: 84 EUR
Hotel Fischertor - Augsburg
Preise ab: 58 EUR
Übernacht Hostel - Augsburg
Preise ab: 19 EUR

Kommentar hinterlassen