Tucherschloss Nürnberg

Als lebendiges Zeugnis patrizischer Wohnkultur wurde nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg das "Tucher'sche Gartenanwesen", wie es früher hieß, weitgehend nach alten Plänen wiederaufgebaut.

© Tourismus Nürnberg

© Tourismus Nürnberg

Auch heute noch befindet sich dieses alte Bürgerhaus der Renaissance, das zu den bedeutendsten Profanbauten Nürnbergs gehört, im Besitz eines Nürnberger Zweiges der Freiherrlichen Familie Tucher von Simmelsdorf.

Ein Hauptziel des Wiederaufbaus war es, in den allgemein zugänglichen, meist auch für den heutigen Bedarf eingerichteten Räumen die alte, im wesentlichen erhalten gebliebene Innenausstattung zu zeigen (ergänzt durch einige spätere Möbel), um damit einen Eindruck vom Lebensstil der Nürnberger Patrizier seit dem 16. Jahrhundert zu vermitteln.

Reguläre Öffnungszeiten
Montag 10 – 15 Uhr
Donnerstag 13 – 17 Uhr
Sonntag 10 – 17 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag geschlossen

Eintrittspreise für das Museum inkl. Hirsvogelsaal
Erwachsene 5,00 EUR
Ermäßigte 2,50 EUR
Schüler im Klassenverband, pro Schüler 1,50 EUR

Kontaktadresse:
Tucherschloss Nürnberg
Hirschelgasse 9 – 11
90403 Nürnberg
Telefon: (0911) 231 – 83 55
www.museen.nuernberg.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

B&B Hotel Nürnberg-City - Nürnberg
Preise ab: 49 EUR
Hotel Alpha - Nürnberg
Preise ab: 58 EUR
Hotel Continental - Nürnberg
Preise ab: 33 EUR
Park Inn by Radisson Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 49 EUR
A&O Nürnberger Hauptbahnhof - Nürnberg
Preise ab: 18 EUR
Art & Business Hotel - Nürnberg
Preise ab: 75 EUR
Hotel Fackelmann - Nürnberg
Preise ab: 39 EUR
Hotel Victoria Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 78 EUR

Kommentar hinterlassen