Unterfranken

Burg Alzenau

Im Norden des unterfränkischen Landkreises Aschaffenburg liegt die kleine Stadt Alzenau, in deren Zentrum sich die im spätgotischen Stil erbaute Burg befindet. Sie thront gleich oberhalb des Marktplatzes auf einem Felsen und diente zur Zeit der Mainzer Kurfürsten als Amts- und » weiterlesen

Wasserschloss Mespelbrunn

Schloss Mespelbrunn liegt in der gleichnamigen bayerischen Gemeinde, die zwischen Frankfurt/Main und Würzburg liegt. Ein Seitental des Elsava-Tal im Spessart ist die Heimat des Schlosses, das schon seit dem 15. Jahrhundert im Besitz der Familie Echter von Mespelbrunn » weiterlesen

Karlstadt: Stadt im Mainfränkischen Weinbaugebiet

Als Kreisstadt liegt Karlsstadt im Landkreis Main-Spessart rund 30 Kilometer von Würzburg entfernt. Sie ist eine Stadt im Mainfränkischen Weinbaugebiet und als solche auch im touristischen Sinne sehr beliebt. Karlsstadt hat knapp 15.000 Einwohner, die auf einer Fläche von 98,18 km² bzw. in 12 » weiterlesen

Volkach: herrliche Lage und köstlicher Wein

Volkach im Landkreis Kitzingen ist vor allem wegen der Lage im Weinanbaugebiet in der Mainfränkischen Region bekannt. Auf rund 60 km² leben knapp 8700 Einwohner, die in 19 Stadtteilen zu Hause sind. Zu diesen Menschen kommen viele Touristen und Urlauber hinzu, die die herrliche Lage und » weiterlesen

Tierpark Sommershausen

Der Tierpark Sommerhausen liegt im gleichnamigen Ort in der Nähe von Würzburg. Er existiert bereits seit einigen Jahren und hat sich in dieser Zeit zu einem sehr beliebten Ausflugsziel entwickelt. Familien sind besonders am Besuch des Tierparks interessiert. Aber auch Kindergärten und Schulen, » weiterlesen

Bad Neustadt an der Saale

Gut 60 km nordöstlich von Würzburg liegt die Kreis- und Kurstadt Bad Neustadt an der Saale – am Zusammenfluss von Brend und Fränkischer Saale und am Rande des Naturparks Bayerische Rhön. Um 742 hieß Bad Neustadt noch Brendlorenzen – erstmals urkundlich » weiterlesen

Bad Brückenau: Kurort und bayerisches Staatsbad

Der Kurort und bayerische Staatsbad Bad Brückenau liegt sehr idyllisch in der bayrischen Rhön. In der Zeit Karls des Großen ging eine Heerstraße, eine Furt, über den Sinn und man vermutet, dass dort die damaligen Bauern eine Siedlung errichteten, die die heutige Stadt Bad Brückenau » weiterlesen

Bad Kissingen: auf den Spuren der Kaiserin Sissi

Wer auf den gleichen Wegen wie Kaiserin Sissi wandeln möchte, sollte nach Bad Kissingen kommen. Elisabeth von Österreich-Ungarn, wie sie offiziell hieß, hat hier ihre Kuraufenthalte durchgeführt, ihr zu Ehren wurde 1907 das Kaiserin-Elisabeth-Denkmal errichtet. Bad Kissingen ist eine große » weiterlesen

Festung Marienberg Würzburg

Um 1000 v. Chr. war an der Stelle der heutigen Festung Marienberg eine keltische Fliehburg. Die Marienkirche im Zentrum der Burganlage war der früheste sakrale Bau östlich des Rheins und um 1200 wurde die Burg errichtet. Sie diente von 1253 bis 1719 als Residenz der Würzburger » weiterlesen
1 3 4 5 6 7

Landkreise Unterfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien