Weihnachtswelt Birkenried 2013

Immer wieder fühlen sich Gäste vom Kulturgewächshaus Birkenried verzaubert und streifen den Alltag voll und ganz ab. Diese Gefühle werden am ersten Adventswochenende vom 29. November bis zum 1. Dezember 2013 mit der "Weihnachtswelt Birkenried" noch intensiver. Mit weihnachtlicher Beleuchtung, Marktständen, Künstlern und Kulinarischem inmitten von Kunst und Kultur entsteht eine romantische Welt.


Weihnachtswelt-Birkenried

Außergewöhnliche Dinge, die Sie in keinem Kaufhaus finden

Ein romantischer Markt in den Gebäuden des Kulturgewächshaus, Little Zim und den Galerien verführt zu einer genussreichen Entdeckungsreise zwischen kleinen und großen Kunstwerken, kunsthandwerklich hergestellten Kleinoden, Bildern und fein glasierten Keramiken sowie schöner Schmuck aus Silber und natürlichen Materialien. Die verschiedenen Marktstände im geheizten Kulturgewächshaus laden dabei zu einem gemütlichen Stöbern ein. Und: Sie finden hier nichts „Made in China“ oder „Made in Taiwan“.

Verführerische Leckereien und Deftiges

Dazwischen erwarten die Besucher auch kulinarische Überraschungen. Von der heißen Gulaschsuppe über offenem Feuer, frisch zubereitete Süßigkeiten bis zu Kaffeespezialitäten und Kuchen gibt es viele Angebote im Freien, im Kulturgewächshaus und im Weihnachts-Café in der Galerie, wo Bilder und Keramikkunstwerke verschiedener Künstler ausgestellt sind. Feines für die Küche gibt es auch an verschiedenen Ständen. Die Birkenried-Crew setzt alles daran, die Gäste zu verwöhnen.

Zeichner, Zauberer, Musiker und immer Kinderstunde um 16 Uhr
Natürlich gehören zum Kulturgewächshaus Birkenried auch Künstler und Musiker. Ob im Freien oder auf der Bühne, den Besucher erwarten immer wieder Überraschungen. Für die kleinen und großen Kinder zelebriert an allen drei Tagen der Zauberer Elmaro ein unterhaltsames Illusionsprogramm. Ganz individuell kann man sich, seine Lieben oder den Sprössling auch zeichnerisch zu Papier bringen lassen, entweder mit einer kurzen Sitzung oder einem Foto. Wer zum Weihnachtsfest ganz besondere Servietten falten möchte, kann dies jeden Tag im „Schnellgang“ lernen.

Drei Tage Weihnachtszauber in Birkeried

Bei dem umfangreichen Angebot lohnt es sich, viel Zeit mitzubringen. Viele bekannte Gesichter, Freunde zum Klönen, ein Spaziergang durch den winterlichen Skulpturenpark vorbei an den sichtbaren Pfaden der Birkenrieder Biber. Die Birkenrieder Weihnachtswelt ist ein Erlebnis mitten in der Natur zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Freitag, 29. November 16-22 Uhr
Samstag 30. November 12-22 Uhr
Sonntag 1. Dezember 12-18 Uhr

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
Infos: www.birkenried.de www.weihnachtswelt.birkenried.de
Kontakt: info@birkenried.de Tel.: 08221-24208

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 6 Km

Vienna House Easy Günzburg - Günzburg
Preise ab: 89 EUR
Hotel Zettler Günzburg - Günzburg
Preise ab: 104 EUR
Hotel Römer - Günzburg
Preise ab: 83 EUR
Hotel Bettina - Günzburg
Preise ab: 59 EUR
Hotel Hirsch - Günzburg
Preise ab: 48 EUR
Hotel Restaurant Goldene Traube - Günzburg
Preise ab: 45 EUR

1 Kommentar zu Weihnachtswelt Birkenried 2013

  1. Freu mich schon auf die Veranstaltung und die vielen Leckereien. Werde vermutlich am Samstag vorbei schauen. Events in Birkenried haben irgendwie immer ihren ganz besonderen Reiz.

    Gruß
    Jutta

Kommentar hinterlassen