Museen - Schwaben

Heimatmuseum Oberstaufen

„Heimatmuseum beim Strumpfar“ nennt sich das Haus in Oberstaufen, das die Geschichte der hier bis 1923 lebenden Strumpfwirker aufzeigt. Das Allgäuer Bauernhaus bot sich geradezu an, Leben und Arbeit der Bewohner zu » weiterlesen

Kunsthaus Kaufbeuren

Das Kunsthaus in Kaufbeuren wird als Ort der Auseinandersetzung genutzt. Sie findet zwischen Kunst und Kultur der Gegenwart sowie der Vergangenheit statt und ist ein Mittelpunkt im zentralen kulturellen Leben in der » weiterlesen

Westallgäuer Heimatmuseum Weiler-Simmerberg

Die Gemeinde Weiler-Simmerberg liegt im Westallgäu liegt in landschaftlich reizvoller Lage im Rothachtal und bietet dem Besucher neben Brauchtum und Kultur auch eine sehr interessante Naturlandschaft an. Sommer wie Winter kommen Urlauber in den Ort und die Umgebung, die beispielsweise die » weiterlesen

Antoniter Museum Memmingen

Die Antoniter sind ein Hospitalorden in Memmingen gewesen und ihrer Geschichte widmet sich das Antoniter Museum in der Stadt. Der Orden war zwischen 1214 und 1562 in Memmingen ansässig und unterhielt hier praktisch eine » weiterlesen

Puppentheater Museum Kaufbeuren

Wenn Alois A. K. Raab nicht mehr als 60 Jahre Marionetten gesammelt hätte, wären im Puppentheatermuseum in Kaufbeuren heute nicht so viele Hauptdarsteller zu finden. Diese Exponate wurden mit dem Nachlass des Puppenhistorikers Dr. Hans Purschke zusammengeführt, der als Bereicherung erworben » weiterlesen

Stadtmuseum Memmingen

Die Stadt Memmingen liegt als kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Schwaben. Das Stadtmuseum zeigt dem Besucher die Geschichte der Stadt, die Gemeinschaft über Gewerbe, Handel, Politik und Religion, aber auch Kunst und » weiterlesen

Rieser Bauernmuseum Maihingen

Am Rand von Maihingen liegt das Rieser Bauernmuseum Maihingen. An seiner Stelle wurde 1472 das Brigittenkloster gegründet, das 1607 durch den Orden der Minoriten neu besetzt und 1803 wieder aufgehoben » weiterlesen

Hiasl-Erlebniswelt Gut Mergenthau

Der Bayerische Hiasl hat tatsächlich gelebt, es war Matthias Klostermayr, der so genannt wurde, und auf tragische Weise für ein eigenes Museum sorgt. Er wurde schon 1736 in Kissing geboren und kam als Jesuiten Jagdhelfer auf Gut » weiterlesen

Edwin-Scharff-Museum Neu-Ulm

Das Edwin Scharff Museum verbindet Kunst- und Kindermuseum unter einem Dach. Im Kunstmuseum werden neben den Ständigen Ausstellungen zu Edwin Scharff (1887-1955) und Ernst Geiltinger (1895-1972) wechselnde Sonderausstellungen, vorwiegend zur Kunst der Klassischen Moderne, » weiterlesen

Bahnpark Augsburg

Der Bahnpark in Augsburg gehört zu einem der größten Kultur- und Museumsprojekte in Bayern. Auf einer Fläche von ungefähr 35.000 qm sind vier denkmalgeschützte Gebäude vorhanden, die für die Projekte und Veranstaltungen genutzt werden. Man könnte einen Vergleich zur Essener Zeche » weiterlesen
1 2 3 4 6

Landkreise Schwaben

Kreisfreie Städte


Kategorien