Ingolstadt

Neue Schloss in Ingolstadt

Neue Schloss in Ingolstadt

Ingolstadt die jüngste Großstadt in Deutschland

Ingolstadt ist mit ca. 121.000 Einwohnern die zweitgrößte deutsche Stadt an der Donau. Obwohl Ingolstadt die jüngste Großstadt in Deutschland ist, hat die Stadt an der Donau doch eine sehr spannende Vergangenheit. Nach München ist Ingolstadt die zweitgrößte Stadt in Oberbayern, in der es eine Menge zu entdecken gibt.

Im Jahre 806 zum ersten Mal schriftlich erwähnt, bekam Ingolstadt schon im frühen 13. Jahrhundert die Stadtrechte verliehen. Zu einer bedeutenden Stadt wurde Ingolstadt aber erst 1472, denn in diesem Jahr wurde die Universität gegründet. 1516 wurde in der Donaustadt das Reinheitsgebot für Bier beschlossen und niedergeschrieben.

In Ingolstadt starb Tilly, einer der großen Feldherren des Dreißigjährigen Krieges. Sein Sterbehaus kann noch heute besichtigt werden. Allen Autofans wird Ingolstadt ein Begriff sein, denn hier rollte der erste Audi vom Band. Heute ist Ingolstadt eine moderne Universitätsstadt, die sich ihren historischen Charme bewahrt hat.

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt

Das Bayerische Armeemuseum ist eines der großen militärhistorischen Museen in Europa. Der Schwerpunkt der Sammlungen liegt auf Bayern in seinem europäischen Kontext. In den Räumen des Neuen Schlosses sind die Ausstellungen vom Mittelalter bis in das 19. Jahrhundert zu » weiterlesen

Westpark Center Ingolstadt

Die zweitgrößte Stadt Oberbayerns hat nicht nur die erste bayerische Universität vorzuweisen, sondern viel Interessantes aus Kultur und Wirtschaft. Die historische Altstadt zieht die Besucher an, die dann auch das Westpark Center in Ingolstadt auf ihre Besichtigungsliste » weiterlesen

Ingolstadt Village

Die schöne Stadt Ingolstadt an der Donau, die im Freistaat Bayern liegt und nach München die zweitgrößte Stadt in Oberbayern ist, hat viel Interessantes anzubieten. Neben den kulturellen und historischen Highlights können die Bewohner und die Besucher der Stadt das Ingolstadt Village Outlet » weiterlesen

Spielzeugmuseum Ingolstadt

Der Spieltrieb ist eine der schönsten und kreativsten Eigenschaften des Menschen. Deshalb macht es auch immer Spaß die Geschichte des Spielzeugs zu erkunden. Der Besuch des Spielzeugmuseum Ingolstadt macht besonders viel » weiterlesen

Audi Museum Ingolstadt

Ringe spielen bei Audi eine Rolle, wie man weiß. Das zeigt sich auch am Prinzip des Bauwerks für das Audi Museum, das ebenfalls den Jahresringen eines Baumes nachempfunden » weiterlesen

Donautherme Wonnemar Ingolstadt

In der Donautherme Wonnemar in Ingolstadt kann man einen herrlichen Urlaubstag verbringen, ohne verreisen zu müssen. Als Erlebnisbad, Gesundheitsbad, Saunawelt und Wellnesstempel ist die Donautherme über die Stadtgrenze hinaus » weiterlesen


Wer in Ingolstadt zu Besuch ist, der wird sich garantiert nicht langweilen, denn die Stadt verfügt neben einer sehenswerten Altstadt mit wunderschönen alten Fachwerkhäusern, auch über 13 Museen. Besonders interessant ist das Stadtmuseum, in dem man viel über die Geschichte von Ingolstadt erfahren kann, das Deutsche Medizinhistorische Museum mit alten Instrumenten und einem angrenzenden Botanischen Garten, mit vielen Heil- und Arzneipflanzen. Alle die sich für Oldtimer interessieren, sollten unbedingt das Audi-Museum besichtigen.

Landkreise Oberbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien