Bamberg

© LianeM – Fotolia.com

© LianeM – Fotolia.com

Universitätsstadt, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum, Stadt mit der größten und unversehrtesten Altstadt in Deutschland, beliebte Filmkulisse – das alles ist Bamberg. Die Stadt, die ebenso wie Rom einst auf sieben Hügeln erbaut wurde, ist eine der schönsten und interessantesten Städte, die es in Deutschland gibt. Alle die gerne Bier trinken, werden sich in Bamberg besonders wohlfühlen, denn es gibt in der Stadt acht große und viele kleine Brauereien.

902 wird Bamberg zum ersten Mal urkundlich erwähnt und schon 1007 zum Bistum erhoben. Das reiche und schöne Bamberg musste im Laufe seiner Geschichte so einiges erleiden: Im Dreißigjährigen Krieg von den Schweden besetzt, im Siebenjährigen Krieg Schauplatz von erbitterten Kämpfen und zur Zeit Napoleons immer wieder überfallen und geplündert. 1898 war Bamberg die Hochburg der Demokratiebewegung und das sorgte immer wieder für Unruhen in der Stadt. Aber auch als Stadt der Gelehrten hat sich Bamberg einen Namen gemacht, denn schon 1647 wurde hier eine Universität gegründet.

Altenburg Bamberg

Bamberg wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und auf dem höchsten der sieben Hügel steht die Altenburg. Wann die Altenburg erbaut wurde, ist nicht genau bekannt, erwähnt wurde sie aber zum ersten Mal im Jahre » weiterlesen

Alte Hofhaltung Bamberg

Unter der Bezeichnung Alte Hofhaltung Bamberg ist ein historischer Gebäudekomplex in Bamberg zu finden, der ursprünglich der Wohnsitz des Bischofs im Jahre 1007 » weiterlesen

Feuerwehrmuseum Bamberg

Nicht nur kleine Jungs sind brennend an der Arbeitsweise der Feuerwehr interessiert. Dieses Thema steht auch bei den Erwachsenen im Mittelpunkt, das Feuerwehrmuseum in Bamberg ist deshalb ein sehr beliebter » weiterlesen

Bambados: das modernste Ökohallenbad Europas

Bamberg, mit die älteste Stadt Deutschlands – bekannt als Universitätsstadt und als Unesco – Welterbe, bietet seit 2011 eine neue Attraktion an: das modernste Ökohallenbad Europas, das Bambados Bamberg. Denn das Bambados ist das erste Hallenbad Europas nach Passivhausstandard. Das Motto » weiterlesen

Bamberger Dom – das Wahrzeichen der Stadt

Besucher der Stadt Bamberg werden auch den Bamberger Dom auf der Besichtigungsliste haben. Er ist ein beachtlicher sakraler Bau und gehört zu den deutschen Kaiserdomen. Er hat vier Türme und ist eines der hervorstechenden Bauten des Weltkulturerbes Bamberger » weiterlesen

Neue Residenz Bamberg

In Bamberg am Domplatz findet man die Neue Residenz. Sie ist der ehemalige Sitz der Bamberger Fürstbischöfe, heute ist hier die Staatsbibliothek und die Staatsgalerie von Bamberg » weiterlesen

Historisches Museum Bamberg

Das Historische Museum verwahrt Ausstellungsgut von der vorgeschichtlichen Zeit bis ins 20. Jahrhundert. Zur Sammlung gehören Skulpturen aus 1000 Jahren, Gemälde vom Mittelalter bis zur » weiterlesen


In Bamberg kann man wie in keiner anderen Stadt das Leben im frühen Mittelalter nachvollziehen. Man macht bei einem Bummel durch den historischen Stadtkern, in dessen Zentrum das alte Rathaus steht, praktisch eine Zeitreise. Wer Bamberg aus der Vogelperspektive betrachtet, dem wird eine weitere Besonderheit auffallen: Alle Bamberger Kirchen sind wie ein Kreuz angeordnet, in dessen Mitte der prachtvolle Dom steht.

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien