Sehenswürdigkeiten - Niederbayern

Befreiungshalle Kelheim

Die Befreiungshalle in Kelheim ist ein unbedingtes Muss für alle Besucher der Stadt. Sie befindet sich oberhalb Kelheim auf dem Michaelispark und wird als Denkmal gesehen. Die Halle wurde gebaut, um an die gewonnen Schlacht gegen Napoleon während der Zeit der Befreiungskriege 1813-1815 zu » weiterlesen

Dom St. Stephan Passau

Der Dom St. Stephan in Passau wurde schon 1668 gebaut, musste aber zwischenzeitlich wieder aufgebaut werden, weil ihm verschiedene Ereignisse zugesetzt haben. Er thront 13 Meter oberhalb der Donau zwischen dem Inn und der » weiterlesen

Kuchlbauers Bierwelt und der Kuchlbauer-Turm

In der schönen Spargel- und Bierstadt Abensberg ist seit 2010 ein besonderes Kunstwerk ein weiteres Wahrzeichen zum Publikumsmagnet geworden. Nach den Plänen des berühmten Künstlers Friedensreich Hundertwasser wurde der Kuchlbauer-Turm fertiggestellt – benannt nach der Weißbierbrauerei » weiterlesen

Kloster Weltenburg

Die Benediktinerabteil Kloster Weltenburg liegt in der Gemeinde Kelheim an der Donau in Niederbayern. Der Standort des Klosters war schon in vorgeschichtlicher Zeit ein Ort, an dem Menschen gesiedelt haben. Das belegen archäologische Funde, die auch darauf schließen lassen, dass hier eine » weiterlesen


Landkreise Niederbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien