Städte - Niederbayern

Mainburg: Kleinod in Niederbayern

Die Stadt Mainburg liegt im Landkreis Kelheim in Niederbayern, hat eine Größe von rund 61 km² und eine Einwohnerzahl von rund 14.200. Woher der Name der Stadt genau stammt, kann heute nicht mehr nachvollzogen » weiterlesen

Neustadt an der Donau

An der Westgrenze des Landkreises Kelheim in Niederbayern liegt Neustadt a. d. Donau, die Region ist auch wegen dem Kurort Bad Gögging bekannt. Neustadt a. d. Donau hat rund 13.000 Einwohner und eine Fläche von knapp 94 km » weiterlesen

Freyung: Kreisstadt im Bayerischen Wald

Freyung liegt als Kreisstadt im gleichnamigen Landkreis, der zum Regierungsbezirk Niederbayern gehört. Sie liegt außerdem im Bayerischen Wald in der Nähe der deutsch-tschechischen Grenze. Sie hat eine Einwohnerzahl von fast 7000 Menschen und eine Größe von 48,64 » weiterlesen

Osterhofen: sehenswerte Stadt im Gäuboden

Die Stadt Osterhofen liegt im Landkreis Deggendorf in Niederbayern, sie zählt rund 11.300 Einwohner und ist etwa 111 km² groß. Sie liegt im sogenannten Gäuboden zwischen Plattling und Vilshofen an der Donau, der zu den größten Lössgebieten in Süddeutschland gehört und die Heimat vieler » weiterlesen

Dingolfing: sehenswerte Kreisstadt in Niederbayern

Dingolfing ist eine Kreisstadt in Niederbayern und zählt mehr als 18.000 Einwohner. Diese leben auf einer Fläche von 44,04 km² und können die Stadt München in rund 100 Kilometer Entfernung besuchen. Auch durch Dingolfing fließt die Isar, sie wird seit 1957 durch das Wasserkraftwerk Dingolfing » weiterlesen

Bogen: das Tor zum Bayerischen Wald

Die Stadt Bogen in Niederbayern wird auch als das Tor zum Bayerischen Wald bezeichnet. Vor allem ist sie aber auch als Heimat der Rautenflagge bekannt und das kommt daher, weil hier schon vor 800 Jahren eine Fürstenhochzeit mit geschichtlichen Folgen » weiterlesen

Plattling: bekannt als Nibelungenstadt

Im Landkreis Deggendorf in Niederbayern liegt unter anderem auch Plattling, eine Stadt mit mehr als 12.000 Einwohnern und einer Fläche von rund 35 km². Sie verfügt über 13 Ortsteile und liegt im Gäuboden in der Donau-Region, wo sie mit Deggendorf das Oberzentrum » weiterlesen

Eggenfelden: Stadt mit Sinn für Innovation und Tradition

Die meisten Einwohner werden im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn in Eggenfelden gezählt, sie ist eine der 13 „leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden“ in Bayern. Sie zählt rund 13.000 Einwohner und hat eine Größe von 44,5 km ². Eggenfelden liegt im Tal der Rott rund 56 » weiterlesen

Vilsbiburg: interessante Stadt im Landkreis Landshut

Vilsbiburg liegt als Stadt im Landkreis Landshut in Niederbayern und wird vom Fluss Große Vils durchflossen, der ihr auch den Namen gegeben hat. Die Stadt hat eine Fläche von rund 69 km ² und eine Einwohnerzahl von knapp 11.200. Sie ist in 152 Stadtteile gegliedert » weiterlesen
1 2 3

Landkreise Niederbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien