Oberbayern

Urlaub in Oberbayern – mehr Bayern geht nicht

Drei kreisfreie Städte, 20 Landkreise, 14 touristische Regionen, 200.000 Tagesgäste und jedes Jahr ein Umsatz von 12,4 Milliarden Euro – das ist der Regierungsbezirk Oberbayern in Zahlen. Aber Oberbayern ist noch mehr: Die beliebteste Urlaubsregion in Deutschland, das Land der prachtvollen Schlösser, der verträumten Seen, der hohen Berge und der attraktiven Städte. Nicht zu vergessen die herrliche Naturlandschaft, die zu allen Jahreszeiten ein Reise wert ist. Für die meisten Menschen, ob Bayern oder Feriengäste, gibt es eigentlich gar kein Bundesland Bayern, es gibt nur Oberbayern.

Es war Ludwig der Strenge, der Mitte des 13. Jahrhunderts das Herzogtum Oberbayern gründete. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Region ganz nach Belieben der jeweilige Herrscher, mal vergrößert und dann wieder verkleinert. Erst im Jahr 1808 entstand die Region Oberbayern in ihrer heutigen Form.

Oktoberfest München

Nicht mehr lange und die Theresienwiese in München steht wieder vom 17.September bis 3.Oktober ganz im Zeichen des berühmtesten und größten Volksfestes der » weiterlesen

Bavaria Filmstadt München

In der Bavaria Filmstadt erwarten Sie spannende Stunden beim Blick hinter die Kulissen eines der größten und bekanntesten Film- und TV-Studios Europas. Auf 320.000 Quadratmetern mit drei Kulissenstraßen, zahlreichen Drehvillen und 12 Studios erleben Sie bei Ihrem Besuch die einzigartige » weiterlesen

Hofstatt München – Fashion, Food und Lifestyle

Die HOFSTATT ist eine Einkaufspassage im Herzen Münchens zwischen Sendlinger Straße, Hackenstraße und Färbergraben. Auf 15.500 Quadratmeter vereinen sich trendige Mode- sowie Einrichtungsläden, Cafés und Restaurants. Auf Grund der Verbindung von teilweise denkmalgeschützem Altbau mit » weiterlesen

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Chiemgau

Beim Thema Weihnachtsmarkt denken die meisten Menschen an Schnee, Winterlandschaften, Berge und das dazu passende Flair. Im Chiemgau werden diese Wünsche fast in jedem Jahr wahr, denn hier passen Wetter, Landschaft und Weihnachten wundervoll zusammen. Auch die Region des Chiemgau bietet vieles » weiterlesen

Marstallmuseum Nymphenburg München

Schloss Nymphenburg ist schon eine Attraktion für sich, aber es bietet noch viel mehr Eigenständiges, wie das Marstallmuseum im Schloss. Dazu wurden die ehemaligen Ställe, die sich im südlichen Teil des Schlosses befinden, zu einem Museumsort » weiterlesen

Kloster Schäftlarn

Das im Jahr 762 eingerichtete Benediktinerkloster Schäftlarn ist heute nicht nur Kloster & Orden, sondern auch Gymnasium & Internat und ein Ort für Kunst & Kultur. Durch sein Alter zählt es zu den Urklöstern in Bayern, der Gründer war Priester » weiterlesen
1 2 3 31

Wo soll man anfangen, wenn man Oberbayern entdecken will? Am schönen Ammersee oder in der Zugspitzregion, in der bayrischen Landeshauptstadt München oder am Chiemsee? Im Landkreis Tölz ist Bayern so traditionell und so authentisch, wie man es sich vorstellt und wer die Märchenschlösser des Märchenkönigs Ludwig II. wie Herrenchiemsee, Neuschwanstein oder Hohenschwangau nicht gesehen hat, der hat die größten Sehenswürdigkeiten Oberbayerns verpasst. Oberbayern hat nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, Oberbayern ist eine Sehenswürdigkeit.

Landkreise Oberbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien