Ausflugsziele - Oberfranken

Zoologischer Garten Hof

Der Zoologische Garten im Stadtpark Theresienstein existiert bereits über 50 Jahre. Neben dem Zoologischen Bereich befindet sich der Botanische Garten und der Geologische Garten ebenfalls auf dem [weiterlesen]

Binghöhle Streitberg

Einem Zufallsfund des Kaufmanns und Fabrikanten Ignaz Bing verdankt die Gemeinde Streitberg ihren größten Schatz. Ignaz Bing entdeckte 1904 eine einzigartig schöne Tropfsteinhöhle, die heute [weiterlesen]

Waldhaus – Wildpark bei Mehlmeisel

Ein beliebtes Ausflugsziel im Landkreis Bayreuth ist der Wildpark am Waldhaus bei Mehlmeisel. Das besondere an diesem Wildpark ist das die Besucher auf einer über drei Meter hohen Brücke durch das [weiterlesen]

Botanischer Garten Bayreuth

Der botanische Garten Bayreuth heißt eigentlich ökologisch-botanischer Gartgen und zählt als zentrale wissenschaftliche Einrichtung zur Universität Bayreuth. Er hat die Schwerpunkte Ökologie und [weiterlesen]

Teufelshöhle Pottenstein

Ein flaches Meer – mit vielen Riffen aus Schwämmen durchsetzt – Kalk und Sedimente lagern sich über Jahrmillionen am Meeresboden ab – das war die Fränkische Schweiz vor rund 150 [weiterlesen]

Hofgarten Eremitage in Bayreuth

Im Jahr 1715 wurde unter Markgraf Georg Wilhelm das Alte Schloss Eremitage in der Nähe von Bayreuth erbaut. Zwanzig Jahre später erhielt Wilhelmine, die Gattin von Markgraf Friedrich das Schloss [weiterlesen]

Tierpark Röhrensee Bayreuth

Der 35 Hektar große Tierpark in Bayreuth in Bayern wurde 1973 eröffnet und zeigt mittlerweile 180 Tiere in 35 Arten. Der Tierpark liegt direkt am Röhrensee, das ist eins der beliebtesten [weiterlesen]

Hofgarten Coburg

Nicht nur für Naturliebhaber und Baumfreunde ist der Coburger Hofgarten ein 30 Hektar großer Park inmitten Coburgs der für die Bevölkerung und für die Gäste ein Erholungs- und Rückzugsort – [weiterlesen]
1 2

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien