Landkreis Miesbach

Wer in Oberbayern unterwegs ist und eine typisch-bayrische Stadt auf historischem Gebiet besuchen möchte, der sollte nach Miesbach fahren. Die Kreisstadt am Rande der Alpen ist das Zentrum des bayrischen Brauchtums und Heimat der Trachten.

Der Landkreis Miesbach kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Die Stadt Miesbach wurde schon im Jahr 1114 gegründet, im 13. Jahrhundert bekam sie das Marktrecht und wurde durch die Madonna in der Pfarrkirche zu einem bekannten Wallfahrtsort. Damit war Miesbach der wichtigste Ort im Landkreis. 1803 war Miesbach Gerichtsort, aber noch spielte Tegernsee die Hauptrolle. Erst 1818 wurde der Landkreis Miesbach zum Königreich Bayern eingemeindet. Noch heute spielen das Brauchtum und vor allem die Tracht, die als Miesbacher Tracht berühmt wurde, eine sehr große Rolle. Miesbach ist ein kleiner, aber sehenswerter Ort. Bei einem Besuch im Miesbach sollte man sich für den Mittelpunkt der Stadt, mit dem Stadtplatz, dem Marktplatz und auch dem Marienplatz, viel Zeit nehmen. Das unter Denkmalschutz stehende Ensemble ist ein guter Ausgangspunkt für einen Bummel durch die Altstadt, mit ihren verwinkelten kleinen Gässchen, Brunnen, barocken Kirchen und vielen wunderschönen Baudenkmälern, aus unterschiedlichen Stilepochen. Es ist nicht weiter verwunderlich, dass Miesbach schon öfter die Kulisse für Kino- und Fernsehfilme war.

Gmund Papier – Papierkultur live erleben

Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Warum fühlt sich die Verpackung meines neuen Kräutertees so natürlich an? Wie kommt die Farbe ins Papier und wie entsteht der sagenhaft goldene Glanz der Oscar Umschläge? Diese und weitere spannende Antworten erhalten Sie während einer 2-stündigen » weiterlesen

Miesbach: Stadt am Rande der bayerischen Alpen

Miesbach liegt im Landkreis Miesbach und ist dessen Kreisstadt und in Oberbayern zu finden. Die Stadt hat eine Größe von 32,35 km ² und eine Einwohnerzahl von mehr als 11.000. Miesbach liegt am Rand der Bayerischen Alpen und 45 Kilometer von München entfernt. Der Ort hat unterschiedliche » weiterlesen

Bad Wiessee: Kurort am Tegernsee

Wie der Name schon vermuten lässt, gibt es in Bad Wiessee auch etwas Heilendes. Jod-Schwefel-Thermalwasservorkommen haben dazu geführt, dass die am Westufer des Tegernsees liegende Stadt zum Bad erklärt » weiterlesen

Holzkirchen: Gemeinde mit Marktrecht

Die Gemeinde mit Marktrecht liegt im oberbayerischen Landkreis Miesbach. Südlich von der Landeshauptstadt München gelegen und noch 20 Kilometer bis zum Tegernsee und der Kurstadt Bad Tölz liegt Holzkirchen mit knapp 16.600 » weiterlesen

Kreuth: heilklimatischer Kurort am Tegernsee

Am Ufer des Tegernsees liegt Kreuth, ein heilklimatischer Kurort. Er gehört als Gemeinde in den oberbayerischen Landkreis Miesbach, hat eine Fläche von 122,265 qkm und rund 3.800 Einwohner. Zu Kreuth gehören 17 Ortsteile, alles erstreckt sich vom Tegernsee durch das Tal der Weißach bis zur » weiterlesen

monte mare Schliersee

Etwa 51 Kilometer südöstlich von München liegt der Schliersee und dort befindet sich auch die Vitalwelt Schliersee. Hier können sie alleine, mit der Partnerin oder der ganzen Familie in wunderschöner Umgebung sich entspannen und » weiterlesen

Schloss Tegernsee

Bevor das Schloss Tegernsee seine Bezeichnung erhalten hat, war es als Kloster Tegernsee in Betrieb. Es gehörte dem Benediktiner Orden und war bis zum Jahre 1803 die bedeutendste Abtei in » weiterlesen

monte mare Tegernsee

Sehr beliebt bei Urlaubern ist die Region rund um den Tegernsee. Besonders wer vom stressigen Alltag Erholung und Entspannung sucht ist hier genau richtig. So bietet zum Beispiel die monte mare Seesauna Tegernsee vielfältige Möglichkeiten, ganz individuell abzuschalten und zu » weiterlesen


Ein schönes Ausflugsziel ist auch die eher schlichte, aber trotzdem sehenswerte Wallenburg aus dem 17. Jahrhundert, in der heute Theater gespielt und Konzerte gegeben werden. Auch zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen finden dort jedes Jahr statt. Der Landkreis Miesbach hat aber mit dem Tegernsee, dem bekannten Wintersportort Schliersee, Rottach-Egern und Bad Wiessee mit seiner wunderschönen barocken Kirche, noch sehr viel mehr zu bieten.

Landkreise Oberbayern

Kreisfreie Städte


Kategorien