Landkreis Neustadt Aisch-Bad Windsheim

Der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim liegt im Nordwesten von Mittelfranken, zwischen den beiden sehenswerten Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe. Alle die gerne ein gutes Glas Wein oder auch ein frisches Bier mögen, werden sich im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim sicher sehr wohlfühlen, denn der Landkreis liegt an der Bierstraße und hat das einzige Weinanbaugebiet in Mittelfranken.

Der heutige Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim gehörte viele Jahre lang zum Fürstentum Ansbach und kam erst 1810 zum Freistaat Bayern. Zunächst gab es nur die Bezirksämter, die fast alle eine eigene Gerichtsbarkeit hatten. Aus den Gemeinden Neustadt, Windsheim, Uffenheim und der kleinen Marktgemeinde Bibart, wurde erst im Jahre 1939 ein eigener Landkreis, der in seiner jetzigen Form nach der Gebietsreform 1972 entstand.

Neustadt an der Aisch

Neustadt a.d. Aisch ist die Kreisstadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und ist damit eine der 13 „leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden“ in Bayern. Sie hat mehr als 12.000 Einwohner und eine Fläche von 61,2 » weiterlesen

Bad Windsheim: Kurort in Mittelfranken

Bad Windsheim liegt als Kurort westlich von Nürnberg im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim. Sie zählt insgesamt mehr als 11.955 Einwohner und hat eine Fläche von 78,26 km². Die Geschichte der Stadt geht bis in das Jahr 741 zurück, als eine neue Diözese gegründet » weiterlesen

Frankentherme Bad Windsheim

Gönnen Sie sich die Kraft des Thermal-Wassers in der attraktiven Thermenlandschaft und lassen sie ihre Seele so richtig baumeln. Das reichhaltige Angebot reicht von der Thermal-Badehalle, einem Großen Salzsee, der Wellness-Oase bis hin zur » weiterlesen

Freilandmuseum Bad Windsheim

Nahe der mittelfränkischen Stadt Bad Windsheim, liegt das Freilandmuseum Bad Windsheim. Von März bis Mitte Dezember ist es geöffnet und ein Rundgang gleicht einer Zeitreise, in der man über 700 Jahre in ein damaliges Bauerndorf zurückversetzt » weiterlesen


Weinanbaugebiete wird man in Mittelfranken eher wenige finden, die einzige Ausnahme bildet der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Aber hier entsteht nicht irgendein Wein, sondern vielmehr der weltberühmte Bocksbeutel, der in seinen charakteristisch bauchigen Flaschen in die ganze Welt verkauft wird. Wer im Landkreis zu Gast ist und mehr über das Land und die Leute erfahren will, der sollte sich das Fränkische Freilichtmuseum in der Kurstadt Bad Windsheim ansehen, oder auf der Aischgründer Bierstraße wandern, denn dort kann man viele kleine Brauereien besichtigen und natürlich auch ein Glas oder zwei probieren.

Landkreise Mittelfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien