Schwaben

Therme Bad Wörishofen

Heilwasser, echte Palmen, unzählige Attraktionen und exotisches Ambiente verzaubern alle Erholungsbedürftigen ab 16 Jahren – erleben Sie eine der schönsten Thermen » weiterlesen

Bagger Freizeitpark Schongau

Im Bagger Freizeitpark Schongau können sich nicht nur Männer einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Wer schon immer einmal mit einem richtigen Bagger Erde bewegen wollte, findet im Freizeitpark verschiedene Geräte dazu vor. Kinder ab 3 Jahren bewegen einen elektrischen Kinderbagger, ab 6 Jahren » weiterlesen

Museum KulturLand Ries Maihingen

Eingebettet in eine idyllische Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries in Maihingen (12 km nördlich von Nördlingen) in zwei Gebäuden Einblicke in das ländliche Leben der Region. Während in der früheren Klosterökonomie der Umbruch in der Rieser Landwirtschaft von 1800 bis 1950 » weiterlesen

Kornhausmuseum Weiler-Simmerberg

In Weiler-Simmerberg im Westallgäu können Urlauber und Besucher nicht nur das Heimatmuseum, sondern auch das Kornhausmuseum besichtigen. Es ist somit ein weiteres Highlight im Sinne des alten Brauchtums, das in Weiler-Simmerberg gerne erhalten und gepflegt » weiterlesen

Alpspitz-Bade-Center ABC Nesselwang

Spaß im Wasser, Erholung im Wellnessbereich oder Schwitzen in der Sauna – das alles ist im Alpspitz-Bade-Center ABC Nesselwang möglich. Für die kleinen Gäste gibt es ein großes Planschbecken mit Rutsche und für alle, die mutig sind, gibt es die 115 m lange Rutsche „Crazy Bob“, auf der » weiterlesen

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Illerbeuren gehört zur Gemeinde Kronburg im Oberschwäbischen Kreis und liegt an der Iller. Die Iller trennt das Dorf Illerbeuren vom Dorf Lautrach. In Illerbeuren ist das schwäbische Bauernhofmuseum eingerichtet, es kann als ein Dorf im Dorf bezeichnet werden. Neben dieser Sehenswürdigkeit ist » weiterlesen

Sisi Schloss Aichach

„Unsere Burg“ nannte Herzog Max in Bayern Schloss Aichach, denn das ehemalige Jagdschloss bot den perfekten Rahmen für das private Leben des Herzogs und seiner » weiterlesen

Schloss Hohenschwangau

In der Zeit von 1832 bis 1836 veranlasste der Kronprinz Maximilian von Bayern den Wiederaufbau des Schlosses. Vernachlässigung und Witterungsbedingungen ließen das einst verlassene Schloss schnell » weiterlesen

Isergebirgs-Museum Neugablonz

Der Ort Neugablonz wird besonders im Zusammenhang mit Modeschmuck und Glas erwähnt. Neugablonz ist ein Stadtteil von Kaufbeuren, in dem Heimatvertriebene aus dem nordböhmischen Isergebirge eine Industrieregion gebildet » weiterlesen

Riesengebirgsmuseum Marktoberdorf

Das Riesengebirge wird mit Rübezahl, dem Schutzgeist der Region, in Verbindung gebracht. Auch im Riesengebirgsmuseum in Marktoberdorf hat er einen Platz bekommen. Es wurde durch den 1955 gegründeten Heimatkreis Hohenelbe/Riesengebirge e. V. gegründet, denn die Mitglieder hatten sich vorgenommen, » weiterlesen
1 2 3 4 21

Landkreise Schwaben

Kreisfreie Städte


Kategorien