Aktuelle Veranstaltungstipps für ihren Besuch in Nürnberg

Die heute zweitgrößte Stadt in Bayern war bereits vor Jahrhunderten eine interessante Stadt. Das Marktrecht hat Nürnberg schon früh erhalten. Als kaiserlicher Stützpunkt mit Burg war die Stadt schon früh ein wichtiger Mittelpunkt. Mehr als eine halbe Million Menschen leben hier heute und erhalten sowohl die Altstadt mit der Burg, als auch Kirchen und Baudenkmäler und fügen das moderne Treiben in das mittelalterliche Flair ein. Bei Touristen ist ein Besuch rund ums Jahr von Interesse, denn zahlreiche und für Nürnberg bekannte Attraktionen muss man einfach besucht haben. Um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Museen in Nürnberg zu erkunden sollte man mindestens zwei Tage in der mittelfränkischen Stadt verbringen. Die passende Unterkunft finden sie auf Expedia.

Events Nürnberg

© TTstudio – Fotolia.com

Das Bardentreffen

Das berühmte Bardentreffen findet in diesem Jahr bereits zum 44. Mal statt und ist ein Musikfest der ganz besonderen Art. Unter dem Motto „World Wild Accordion“ werden Musikinstrumente von Akkordeon bis Ziehharmonika gespielt. Dafür kommen am letzten Juli-Wochenende Bands aus aller Welt in die Stadt und präsentieren sich auf 8 Open-Air-Bühnen in der historischen Altstadt.

Was macht das Bardentreffen so beliebt? Es sind die unterschiedlichen Handzuginstrumente, die zum Einsatz kommen. Die Musiker entlocken den jeweiligen Bauweisen mal schottische Klänge, mal französische, es treten Musiker aus Finnland auf und Bands aus Argentinien, die natürlich Tango im Angebot haben. Doch auch passend zum bayerischen Raum wird alpine Volksmusik dargeboten, das Angebot ist so vielfältig, dass für jeden das Passende dabei ist. Insgesamt finden 20 Konzerte zu unterschiedlichen Themen statt, 90 Shows lassen mit Sicherheit keinen ruhig stehenbleiben.

Nächster Termin: 26. bis 28. Juli 2019

Das Brückenfestival

Am 8. + 9. August findet in diesem Jahr in Nürnberg das Brückenfestival statt. Das bedeutet, zwei Tage Musik von mehr als zehn Bands genießen, die ihre Musik von einer Brücke und zwei Bühnen aus darbieten. 2001 fand das Fest zum ersten Mal statt, eine Gruppe musikbegeisterter Nürnberger wollten ein schönes und spartenübergreifendes Festival organisieren. Dass diese Idee bei den Menschen in Nürnberg und in der Region gut ankam, zeigt, dass es mittlerweile mehr als 20.000 Menschen in den Bann zieht.

Die Darbietungen sind sehr vielfältig und reichen von zahlreichen musikalischen Darbietungen bis hin zu einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Während die Bands auf der Hauptbühne spielen, gehört die Zeltbühne den Kleinkünstlern, Kabarettisten und Poetry Slammern. Der Eintritt zu diesem Fest mit entspannter Atmosphäre ist ebenfalls kostenlos.

Nächster Termin: 8. bis 9. August 2019

Das Nürnberger Volksfest

Volklsfest Nürnberg

© Asvolas – Fotolia.com

Zweimal im Jahr findet das Nürnberger Volksfest statt, einmal als Nürnberger Frühlingsfest und einmal im Herbst als Nürnberger Herbstfest. Der Veranstaltungsort ist jeweils der Dutzendteich in Nürnberg. Schon im Jahr 1826 wurde zu Ehren des bayerischen Königs Ludwig I. ein Volksfest auf der Peterheide in Gleißhammer organisiert. Nach dem letzten Krieg wurde diese Tradition wieder aufgenommen, auch wenn die Spieleangebote sich nicht mehr wie zuvor auf Sackhüpfen oder Eierlaufen beschränken.

Heute ist das Nürnberger Volksfest wie eine große Kirmes organisiert. Es stehen zwei große Festzelte dort, vier Zeltgaststätten, etliche Imbisse, Ausschänke oder Buden mit Süßigkeiten oder Eis. Natürlich sind auch Fahrgeschäfte wie der Olympia Looping vorhanden. Für Kinder gibt es spezielle Fahrgeschäfte und die Freunde von Geisterbahnen kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Zu den Highlights gehören zwei große Feuerwerke.

Nächster Termin: 23.August – 08.September 2019

Das Altstadtfest Nürnberg

Das Altstadtfest in Nürnberg ist Deutschlands größtes und schönstes Altstadtfest und wird entsprechend gerne besucht. Es sind vor allem die traditionellen Veranstaltungen wie das Fischerstechen auf der Pegnitz oder die Folkloreangebote, die Besucher in die Altstadt von Nürnberg ziehen. Das Ganze wird natürlich von Musikveranstaltungen begleitet. Ein weiteres Highlight sind die Hans-Sachs-Spiele, die ebenfalls sehr beliebt sind.

Das Nürnberger Altstadtfest findet jährlich im Herbst auf der Insel Schütt und dem Hans-Sachs-Platz statt. In der zweiwöchigen Dauer gibt es nach der Eröffnung durch den Oberbürgermeister mit Faßanstich genügend Gelegenheiten für Spaß und Abwechslung. Schon seit dem Mittelalter findet das Fischerstechen auf der Pegnitz statt, seit 1970 auch auf dem Altstadtfest. Ein kleiner Vergnügungspark mit Fahrgeschäften für die Familie, Musik im Katharinenkloster oder Kunsthandwerk auf dem Hauptmarkt sind die beliebten Attraktionen während des Altstadtfestes.

Nächster Termin: 11. – 23.September 2019

Consumenta Nürnberg

Vom 26.10.2019 bis 03.11.2019 findet im Nürnberger Messezentrum wieder die Consumenta statt, eine Erlebnismesse für Entdecker. Ungefähr 1400 Aussteller laden die Besucher zu den Themen Hausbau, Wohnen, Haushalt, Hobby oder Gesundheit und Genuss ein, Neuigkeiten zu entdecken. Natürlich wird die Messe auch von Live-Events gekrönt, es gibt Vorführungen und Shows. Während sich die Eltern bei den Möbeln oder den Haushaltwaren informieren, können die Kinder die neuesten Spiele bei Games for Families ausprobieren und schon einmal für den Weihnachtswunschzettel notieren.

Nächster Termin: 26.10.2019 bis 03.11.2019

Der Christkindlesmarkt

Christkindlesmarkt Nürnberg

© alexgres – Fotolia.com

An Bekanntheit weit über die Grenzen hinaus ist der Nürnberger Christkindlesmarkt nicht zu überbieten. In diesem Jahr findet der zu den ältesten Weihnachtsmärkten Deutschlands zählende Markt, der bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurückgeht, vom 29.11.2019 bis 24.12.2019 statt. Nicht nur die Holzbuden „Städtleins aus Holz und Tuch gemacht“, sondern auch zusätzliche Attraktionen, wie beispielsweise die Kinderweihnacht und das Sternenhaus, sorgen jedes Jahr für Begeisterung. Wer die festlich geschmückte Altstadt mit dem Markt aufsucht, wird umgehend in festliche Vorfreude versetzt. Herzhafte und süße Nürnberger Spezialitäten sind ebenso ein Highlight, wie die Fahrt mit der Postkutsche anno dazumal. Stöbern und Geschenke aussuchen und auf den Besuch des Christkindes warten, das geht einfach nicht schöner, als auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg.

Nächster Termin: 29.11.2019 bis 24.12.2019



Kommentar hinterlassen