Altmühltherme Treuchtlingen

Die Altmühltherme in Treuchtlingen ist das Badevergnügen im Altmühltal. Auf einer Wasserfläche von über 3000 Quadratmetern ist für jeden etwas dabei.

Altmühltherme Treuchtlingen

Altmühltherme Treuchtlingen

Das Badezentrum mit dem anschließenden Kurpark bildet die Grundlage für einen naturverbundenen Gesundheitstourismus in der jungen Kurstadt Treuchtlingen unter dem Motto „Altmühlvital – Gesundheit erleben“.

Im Kurmittel- und Bewegungszentrum in der Altmühltherme Treuchtlingen werden alle üblichen Kurmittel nach ärztlicher Verordnung verabreicht. Die modernsten Therapiegeräte der Medizintechnik stehen zur Verfügung.

Das beliebte Hallen-Wellenbad ermöglicht nach einer gründlichen Erneuerung an Wochenenden, Ferien- und Feiertagen jetzt wieder „Baden wie in der Brandung des Meeres“. Ansonsten ist sportliches Schwimmen oder Turmspringen vom Ein-, Drei- und Fünf-Meter-Brett angesagt.

Attraktionen

Riesenrutsche Altmühltherme

Riesenrutsche Altmühltherme

Thermalbad (Heilwasser):
2 Riesenrutschen (111 und 80 Meter), Innen- und Außenbecken, Warmsprudelbecken, Wasserfall, Massagedüsen, Strömungskanal, Bodensprudler, Sprudelbänke, Römisches Dampfbad

Saunalandschaft:
2 finnische Saunakabinen, davon eine im Außenhof – Sanarium und Dampfbad – Erlebnisdusche – Solarien

Kurmittel- und Bewegungszentrum:
Packungen, Massagen, Entstauungstherapie, Kneipp-Hydrotherapie, völlig keimfrei arbeitende Inhalations-Anlage, Krankengymnastik und Bewegungstherapie, Thermalbewegungsbäder (36 Grad)

Hallen-Wellenbad:
Turmspringen vom Ein-, Drei- und Fünf-Meter-Brett
Freibad (Frühjahr bis Herbst):
50m-Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken

Öffnungszeiten:
Thermalbad
Samstag, Sonntag, Montag und an jedem Feiertag: 9.00 – 20.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 9.00 – 21.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 22.00 Uhr