Automuseum Adlkofen

Wer sich für Technik, Autos oder Motorräder interessiert der sollte sich einmal das Automuseum Adlkofen im Landkreis Landshut anschauen. Bereits seit dem Jahr 1980 hat sich das Fahrzeugmuseum Adlkofen der "Scuderia Isar e.V." zur Aufgabe gemacht Fahrzeuge aus den verschiedensten Epochen zu präsentieren.

© Automuseum Adlkofen

© Automuseum Adlkofen

Neben derzeit 72 vierrädrigen Exponaten und ca. 120 Zweiräder befinden sich im Museum auch noch etwa 250 Einzelmotoren und Schnittmodelle. Zu den Highlights der Ausstellung zählen auf jeden Fall der Ferrari Dino, eine der schönsten je erbauten Fahrzeuge der Welt. Dazu kommen noch sechs Maserati aus dem edelsten Werk der Welt und der Quattroporte, eine Riesenlimousine, der italienische Rolls Royce, die gern als Hochzeitskutsche ausgeführt wird. Nicht zu vergessen die vielen Motorräder der Marken Adler, BMW, Cockerell, Ardie, Triumph, Victoria, Zündapp oder Hercules.

Öffnungszeiten:
Das Automuseum ist ab Ostern wieder jeden ersten Sonntag in der Zeit von 13:30 Uhr – 16:00 Uhr geöffnet.

Außerhalb der regulären Öffnungszeit sind Besuche für Gruppen ab 6 Personen nach telefonischer Anmeldung bei Verena Proebst unter Tel. 0160 / 835 2009 gerne möglich.
Winterpause ist vom 1. November bis Ostern, Gruppen ab 10 Personen können in dieser Zeit telefonisch einen Besuch vereinbaren.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 4,00 €
Rentner, Soldaten: 3,00 €
Kinder ab 7 Jahren: 2,00 €

Kontakt:
Frauenberger Straße 14
84166 Adlkofen
Telefon: 08707 464
www.automuseum-adlkofen.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Kommentar hinterlassen