Bad Griesbach: Luftkurort im Rottal

Um das Jahr 1076 gab es eine erste urkundliche Erwähnung von der damaligen Burg Griesbach. 1504 wurde Griesbach von pfälzischen Truppen völlig zerstört, aber bald danach wieder aufgebaut.

Bild: Aconcagua - CC BY-SA 3.0

Bild: Aconcagua – CC BY-SA 3.0

Ende des 18. Jahrhunderts wurde Griesbach für eine kurze Zeit österreichisch besetzt. Nach 1806 war Griesbach im Rottal Teil des Kurfürstentums Bayern und besaß ein Marktgericht und 1802 bekam Griesbach ein Landgericht. Die Ernennung zur Stadt Griesbachs erfolgte 1953. 1972 und 1973 nach der Erschließung der Thermalquellen von im Gemeindeteil Schwaim konnte der Aufbau zum Kurort beginnen. Der Luftkurort wurde 1979 zum Heilbad, denn die drei Thermalquellen Nikolausquelle, Marienquelle und Karlsquelle sind die Namensgeber für dieses Dreiquellenbad.

Im Jahr 2000 bekam Griesbach dann den Namenszusatz Bad. Aus bis zu 1522 Meter Tiefe. Kommt das Thermalwasser der drei fluoridhaltigen Natrium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Quellen, mit Temperaturen von 30, 38 und 60 Grad. Damit werden nicht nur Rheuma-, Verdauungs- und Stoffwechselprobleme, sondern auch Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt. Dieses Wasser ist auch anerkannt als Trinkkur bei Knochenentkalkung und bei Altersatrophie sowie bei seelisch-nervlichen Störungen. Dementsprechend gibt es auch viele Kliniken und Zentren für Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie, Neurologie, Innere Medizin, Kardiologie, Urologie, Geriatrie, für Sportmedizin, Alkoholentzug, Heilfasten, Dialyse und Burn-out-Syndrom. Diese vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten werden noch unterstützt durch eine Vielzahl von Schönheitsfarmen, Kosmetiksalons und Wellness – Einrichtungen.

Außerdem kann man sich auf dem großen Golfplatz vergnügen und im Kurpark befindet sich ein Fitnesspark. 150 Kilometer Wegstrecke sind eine einzigartige Marathonroute und bilden das größte Nordic Walking Zentrum Deutschlands. Es gibt noch ein Freibad mit einer 80-Meter-Rutsche und einen Hochseilgarten.

Bild: Aconcagua – CC BY-SA 3.0

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Apartmenthotel Rottalblick - Bad Griesbach
Preise ab: 36 EUR
Sonnleiten-Rupert - Bad Griesbach
Preise ab: 36 EUR
Altstadthotel Bad Griesbach - Bad Griesbach
Preise ab: 55 EUR
Aktiv & Vital Hotel Residenz - Bad Griesbach im Rottal
Preise ab: 53 EUR
Hotel St. Wolfgang - Bad Griesbach
Preise ab: 92 EUR
Hotel Summerhof - Bad Griesbach
Preise ab: 49 EUR
Appartementhaus - München - Bad Griesbach
Preise ab: 50 EUR
Hotel Garni Rottaler Hof - Bad Griesbach
Preise ab: 40 EUR

Kommentar hinterlassen