DB-Museum Nürnberg

Die 149. Wiederkehr jenes Tages, an dem zwischen Nürnberg und Fürth erstmals auf deutschem Boden eine Eisenbahn verkehrte, war für die Deutsche Bundesbahn Anlass, das heutige DB Museum im Verkehrsmuseum Nürnberg als bedeutendste eisenbahnhistorische Sammlung Deutschlands in neuer, zeitgemäßer Form zu präsentieren.

© DB-Museum

© DB-Museum

Neben der Ausstellung über das Signal- und Fernmeldewesen der Eisenbahn bleibt auf der ersten Etage bei Jung und Alt die 80 Quadratmeter große Modellbahnanlage der Hauptanziehungspunkt. Das spielerisch anmutende Traumland geht mit seinen 500 Metern Gleis, 164 Weichen und 30 Zuggarnituren weit über den bloßen Spielbetrieb hinaus. In exakter Nachbildung der Sicherungsinstrumente des großen Bruders wird hier moderner Bahnbetrieb mit Markenartikeln der Spielwarenindustrie demonstriert.

Ein weiterer, wenn nicht gar der Höhepunkt im Museum ist der große Modellsaal. Dort findet der Besucher 160 von insgesamt 240 Nachbildungen von Schienenfahrzeugen im Maßstab 1:10. Ältestes Modell ist die Nachbildung der Lokomotive „Bavaria“ aus dem Jahre 1841, die jüngsten Fahrzeug-Nachbildungen wurden von Auszubildenden in 57 Lehrwerkstätten der Bundesbahn in mühevoller Kleinarbeit gefertigt. Sie haben überwiegend die Neubaufahrzeuge der Bahn nach dem 2. Weltkrieg zum Vorbild und ergänzen in hervorragender Weise jene weltweit einmalige Modellsammlung, die den Grundstock für das heutige DB Museum bildete.

Öffnungszeiten
Montags geschlossen
Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet
Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

Während der Spielwarenmesse und im Advent auch montags geöffnet
Geöffnet am Ostermontag, Pfingstmontag und am zweiten Weihnachtsfeiertag (26.12.)
Geschlossen am Karfreitag, 1. Mai, 24., 25. und 31. Dezember, 1. Januar

Die Bibliothek ist Di-Fr von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet (nach Vereinbarung).
Das Freigelände ist in der Zeit vom 1. November bis zum 31. März nur bis um 16.00 Uhr geöffnet. Bei Eis und Schnee bleibt es aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Eintrittspreise:
Erwachsene 5,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene, bis zu 4 Kinder) 10,00 Euro
Ermäßigter Eintritt * 4,00 Euro
Kinder, Jugendliche (6 – 17 Jahre) 2,50 Euro
Schulklassen (pro Schüler) 2,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei DB-Mitarbeiter 4,00 Euro

Anschrift:
DB-Museum Nürnberg
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
www.dbmuseum.de

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Prinzregent - Nürnberg
Preise ab: 65 EUR
Park Inn by Radisson Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 49 EUR
Hotel Klughardt - Nürnberg
Preise ab: 73 EUR
Holiday Inn Nürnberg City Centre - Nürnberg
Preise ab: 62 EUR
Garden Hotel - Nürnberg
Preise ab: 58 EUR
Hotel Deutscher Kaiser - Nürnberg
Preise ab: 99 EUR
Hotel Drei Raben - Nürnberg
Preise ab: 95 EUR
Hotel Am Josephsplatz - Nürnberg
Preise ab: 62 EUR

Kommentar hinterlassen