Grafenau: mitten im Bayerischen Wald gelegen

Grafenau liegt im Landkreis Freyung-Grafenau im Regierungsbezirk Niederbayern. Mitten im Bayerischen Wald gelegen und als anerkannter Luftkurort bekannt zieht es viele Urlauber und Touristen an.

© Tina Binder - Fotolia.com

© Tina Binder – Fotolia.com

Als älteste Stadt des Bayerischen Waldes hat Grafenau auch einiges zu bieten. Hier, wo die Luft schon seit Jahren nachweislich so sauber ist, dass man sich Luftkurort nennen darf, kommen viele Menschen zum Erholen hin. Grafenau hat das größte und modernste Feriendorf in Europa. Dieser Umstand sorgt dafür, dass es so beliebt ist, dass es zusätzlich erweitert werden soll.

Camper sind im ganzjährig geöffneten Campingplatz im Nachbachort Spiegelau willkommen, im Winter wird hier Ski gefahren und wenn die weiße Pracht fehlt, wird das Ganze zur Bobbahn umfunktioniert, die ohne Schnee und Eis auskommt. Die Bogenregion Bayerischer Wald sorgt seit ihrem Entstehen im Jahre 2004 stetig für neue Attraktionen. Bogensport wird hier in Grafenau besonders gut ausgeübt. Nach dem Sport darf natürlich die Kultur nicht fehlen, sonst wäre der Urlaub einseitig. Dafür stehen verschiedene alte Häuser und Kirchen zur Besichtigung bereit. Bronzeplastiken warten ebenso im Kurpark wie in der Stadt darauf, angesehen und bewundert zu werden. Hier sind auch noch weitere interessante Kunstobjekte zu bestaunen. Das Stadtmuseum bietet den kulturhungrigen Urlaubern ebenfalls eine große Auswahl, sodass der Urlaub rundum gelungen ist.





Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Das Reiners - Grafenau
Preise ab: 106 EUR
Säumerhof - Grafenau
Preise ab: 58 EUR
Landhotel Postwirt - Grafenau
Preise ab: 78 EUR
Arcadia Hotel Sonnenhof Grafenau - Grafenau
Preise ab: 58 EUR
Hotel Gasthaus Zum Kellermann - Grafenau
Preise ab: 47 EUR

Kommentar hinterlassen