Hofgarten Eremitage in Bayreuth

Im Jahr 1715 wurde unter Markgraf Georg Wilhelm das Alte Schloss Eremitage in der Nähe von Bayreuth erbaut. Zwanzig Jahre später erhielt Wilhelmine, die Gattin von Markgraf Friedrich das Schloss als Geschenk und war davon so begeistert, dass sie umfangreiche Erweiterungen in Auftrag gab. Sie war die Lieblingsschwester Friedrichs des Großen und eine der bedeutendsten Frauengestalten des 18. Jahrhunderts. Sie starb im Oktober 1758 im Alter von 49 Jahren. Sie war für Bayreuth eine bedeutende Person in der Kunst- und Kulturgeschichte.

Sigrid Roßmann  / pixelio.de

Sigrid Roßmann / pixelio.de

Unter ihrer Führung wurde das Alte Schloss wurde vergrößert, ein Musikzimmer eingerichtet, ein Japanisches Kabinett und ein Chinesisches Spiegelkabinett eingerichtet. Hier schrieb sie auch ihre berühmten Memoiren. Nach den Entwürfen von Joseph Saint-Pierre entstanden zwischen 1743 und 1745 verschiedene Brunnenanlagen, die Untere Grotte sowie das Ruinentheater. In der Gartenanlage des Hofgarten wurden kleine Eremitenhäuser gebaut, die der Hofgesellschaft zum Vergnügen dienten. Es wurden unter Wilhelmine Wasseranlagen, Bosketen und Alleen angelegt. Das Neue Schloss, die obere und die untere Grotte, die Eremitage, das Ruinentheater und anderes sind bis heute erhalten und prägen das Gesamtbild. Auch in diesem bayerischen Schloss sind Veranstaltungen und Feiern buchbar. Das UNESCO Welterbekomitee hat am 30. Juni 2012 das Markgräfliche Opernhaus ist die Liste der Kulturerbe aufgenommen.

Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet

Eintrittspreise
Eintritt frei

Anschrift:
Schloss- und Gartenverwaltung
Bayreuth-Eremitage
Ludwigstraße 21
95444 Bayreuth
Telefon: (09 21) 7 59 69-0

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Hotel Restaurant Lohmühle - Bayreuth
Preise ab: 60 EUR
Waldhotel Stein - Bayreuth-Seulbitz
Preise ab: 150 EUR
Hotel Bayerischer Hof - Bayreuth
Preise ab: 85 EUR
Hotel Goldener Hirsch - Bayreuth
Preise ab: 0 EUR
Brauereigasthof Goldener Löwe - Bayreuth
Preise ab: 75 EUR
Grunau Hotel - Bayreuth
Preise ab: 78 EUR
Best Western Transmar-Travel-Hotel - Bindlach
Preise ab: 69 EUR
H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth - Bayreuth
Preise ab: 99 EUR

Kommentar hinterlassen