Museen - Mittelfranken

Erlebnismuseum Turm der Sinne Nürnberg

In einem Turm der einzigen Stadtmauer befindet sich seit 2003 ein Museum für die Sinne. „Die ersten Planungen für dieses Vorhaben stammen aus dem Jahr 1995. Von der „Ausgangsidee“, die fünf Stockwerke des Turms mit den „fünf Sinnen“ des Menschen zu koppeln ist das » weiterlesen

Städtische Museum Zirndorf

Das Haus wurde in der Mitte des 17. Jh. erbaut. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte kam es zu zahlreichen Nutzungsänderungen und Umgestaltungen, bis schließlich im Jahr 1995 das städtische Museum » weiterlesen

Museum Kinderzech-Zeughaus Dinkelsbühl

Seit 2006 wurde in die alte Kornscheune, mit den Mitteln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, des Freistaates Bayern, der Region Hesselberg, der Stadt Dinkelsbühl und der Kinderzeche ein Museum errichtet. Seit 2009 ist das Kinderzech‘- Zeughaus dann als Museum anerkannt worden. Die » weiterlesen

BMF-Museum Nürnberg

Die Abkürzung BMF steht für Bayrische Metall Fabrik, und was alles aus Metall hergestellt werden kann, das zeigt das BMF-Museum Nürnberg. Vor allem Retro Fans kommen in diesem fantastischen Museum auf ihre Kosten, denn viele Exponate haben eine lange spannende » weiterlesen

Hermann Oberth Raumfahrt Museum Feucht

Hermann Oberth war ein Physiker und Raketenpionier, außerdem war er der Gründer der wissenschaftlichen Raketentechnik, Initiator der Raumfahrt und der Weltraummedizin. Sein Leben lang war er von der Raumfahrt und von Raketen » weiterlesen

Fränkisches Museum Feuchtwangen

Bereits im Jahr 1902 begann die Geschichte des heutigen Fränkischen Museum in Feuchtwangen. Gegründet wurde das Museum vom Verein für Volkskunst und Volkskunde, deren Ziel es war Volkskunst aus Franken zu sammeln und » weiterlesen

Garnisonsmuseum Nürnberg

Mitten in Nürnberg im sogenannten Spittlertorturm befindet sich seit Kurzem das Garnisonmuseum Nürnberg. Gegründet wurde das Museum im Jahre 1992, die militärgeschichtliche Sammlung der Bundeswehr wurde für die Einrichtung mit » weiterlesen

Fabrikmuseum Roth

Unter dem Begriff „Leonische Waren“ sind in Deutschland Artikel erhältlich, die aus feinen Gold- oder Silberdrähten, aus versilberten oder vergoldeten Kupferdrähten und aus goldfarben vermessingten Kupferdrähten hergestellt » weiterlesen

Albrecht Dürer Haus – Nürnberg

Das Albrecht Dürer Haus zählt zu den Museen in Nürnberg und präsentiert das Leben und die Werke des Künstlers. Zu den gezeigten Themen zählt das Haus, in dem Albrecht Dürer gelebt hat und das er 1509 erworben » weiterlesen
1 2 3

Landkreise Mittelfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien