Städte - Mittelfranken

Hilpoltstein: sehenswerte mittelfränkische Stadt

Hilpoltstein liegt im Landkreis Roth in Mittelfranken und zählt auf einer Fläche von gut 91 km² etwas mehr als 13.000 Einwohner. Bis nach Nürnberg sind es gut 30 Kilometer, der Rothsee ist ganz in der Nähe der Stadt zu finden. Die Anfänge des Ortes gehen vermutlich auf die Burgruine » weiterlesen

Wendelstein – Gemeinde im Schwarzachtal

Die Gemeinde Wendelstein liegt südlich der Stadt Nürnberg und ist eine Marktgemeinde im Landkreis Roth in Mittelfranken. Sie zählt auf einer Fläche von rund 50 km² rund 15.600 Einwohner und gliedert sich in 13 Ortsteile. Zur Gemeinde gehören auch Teile des Gewerbeparks Nürnberg-Feucht und » weiterlesen

Neustadt an der Aisch

Neustadt a.d. Aisch ist die Kreisstadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und ist damit eine der 13 „leistungsfähigen kreisangehörigen Gemeinden“ in Bayern. Sie hat mehr als 12.000 Einwohner und eine Fläche von 61,2 » weiterlesen

Bad Windsheim: Kurort in Mittelfranken

Bad Windsheim liegt als Kurort westlich von Nürnberg im mittelfränkischen Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim. Sie zählt insgesamt mehr als 11.955 Einwohner und hat eine Fläche von 78,26 km². Die Geschichte der Stadt geht bis in das Jahr 741 zurück, als eine neue Diözese gegründet » weiterlesen

Allersberg: Markt in Mittelfranken

Im Landkreis Roth in Mittelfranken liegt Allersberg, die Marktgemeinde. Sie zählt mehr als 7.930 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von 59,64 km². Zu Markt Allersberg zählen 26 Ortsteile und zahlreiche » weiterlesen

Schwabach: die Goldschlägerstadt

Wenn man von Nürnberg über Fürth und Erlangen sich auf den Weg macht, kommt man schnell nach Schwabach und kann hier getrost verweilen. Denn Schwabach wurde mit der „Europa-Nostra-Medaille“ ausgezeichnet für eine besondere gelungene und umsichtige Altstadtsanierung. Die lang » weiterlesen

Gunzenhausen: Stadt am Rande des Altmühltals

Gunzenhausen im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gehört zu einer der ältesten Städte Deutschlands, da die Stadt zum erste Mal im Jahre 823 erwähnt worden war. Aufgrund des Alters der Stadt kann man hier ein reichhaltiges Angebot an Sehenswürdigkeiten » weiterlesen

Treuchtlingen: interessante Stadt im Altmühltal

Treuchtlingen ist eine Stadt in Mittelfranken die zum Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gehört. Auch wenn die etwa 12.000 Einwohner zählende Stadt auf den ersten Blick, wie eine nichtssagende Kleinstadt wirkt, hat die Stadt dennoch eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten zu » weiterlesen

Weißenburg: Stadt mit römischer Geschichte

Wer Weißenburg besucht, wird sicher von der Großen Kreisstadt begeistert sein. Die Stadt legt äußersten Wert auf ein entsprechendes Kulturangebot, sodass man sicher den einen oder anderen unterhaltsamen Abend in einer der vielen Parkanlagen oder Museen der Stadt verbringen » weiterlesen
1 2

Landkreise Mittelfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien