Landkreis Bamberg

Der Landkreis Bamberg ist der westlichste und einer der abwechslungsreichsten unter den bayrischen Landkreisen. Im Mittelpunkt steht die wunderschöne alte Stadt Bamberg und umrahmt wird der Landkreis von gleich drei Naturparks. Der Steigerwald, die Fränkische Schweiz und der Naturpark Haßberge sind ideal, wenn man seinen Urlaub in einer spannenden und einzigartigen Naturkulisse verbringen will.

Der Landkreis Bamberg existierte schon vor 800 Jahren, gehörte aber damals noch zum Hochstift Bamberg. Als es 1803 zur Säkularisation kam und die Kirchen keine Macht mehr hatten, marschierten bayrische Soldaten in Bamberg und in den anderen Städten im heutigen Landkreis ein. Den eigentlichen Landkreis Bamberg gibt es aber erst seit dem Jahr 1852.

Aquarena in Zapfendorf

Im schönen Maintal zwischen Bamberg und Bad Staffelstein liegt die Aquarena von Zapfendorf, eines der schönsten Freibäder der Region. Schwimmen, saunieren, in der Sonne liegen oder einfach nur einen schönen Sommertag erleben – in der Aquarena in Zapfendorf ist das alles » weiterlesen

Schloss Greifenstein – Fränkische Schweiz

Die Geschichte von Schloss Greifenstein beginnt im Jahre 1172, als der Name der Burg das erste Mal in Urkunden erwähnt wird. Eberhardus Custos de Grifenstin gehörte zum Adelsgeschlecht der Schlüsselberger, die das mächtigste in der fränkischen Schweiz » weiterlesen

Bauernmuseum Bamberger Land – Frensdorf

Wer sich für das bäuerliche Leben im Bamberger Land interessiert, sollte das Bauernmuseum in Frensdorf besuchen. Es wurde in einem ehemaligen Bauernhof eingerichtet und bietet mit dessen Wohnstallhaus, der Scheune, dem Austraghaus und dem Backofen rund um einen idyllisch gelegenen Innenhof das » weiterlesen

Franken Lagune Hirschaid

Die Frankenlagune ist das Erlebnisbad in Hirschaid. Mit Sportbecken, Warmwasser-Außenbecken, Whirlpools, Großrutsche, Lehrbecken, Dampfbad, Liegegalerie, Liegewiese im Außenbereich und natürlich einem » weiterlesen

Schloss Seehof – Memmelsdorf bei Bamberg

In der Nähe von Bamberg in Oberfranken liegt Memmelsdorf und das Schloss Seehof ist der wichtigste kulturelle Punkt in der Region. Es ist die ehemalige Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe und wird von einem großen Garten » weiterlesen


Wenn es um Sehenswürdigkeiten im Landkreis Bamberg geht, dann hat man die berühmte Qual der Wahl. An erster Stelle steht natürlich Bamberg mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, der zu den schönsten in ganz Deutschland gehört. Auch das Kloster Ebrach und das prachtvolle Schloss Greifenstein bei Markt Heiligenstadt, sind immer einen Abstecher wert. Ein weiteres schönes Beispiel für die Vielfalt an fränkischen Baudenkmälern ist auch Schloss Seehof, in der Gemeinde Memmelsdorf. Schloss Weißenstein bei Pommersfelden, im Herzen des Landkreises Bamberg, gehört mit seinem Spiegelkabinett und der großen Schlossbibliothek ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten im Landkreis, die man nicht verpassen sollte.

Landkreise Oberfranken

Kreisfreie Städte


Kategorien