Landkreis Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu liegt zentral im Regierungsbezirk Schwaben. Das südliche Kreisgebiet gehört dem ausgesprochenen Grünlandgebiet des vorapinen Hügellandes an, der nördliche Teil zur Iller-Lech-Platte des schwäbisch-bayerischen Hügellandes.

Frundsbergfest Mindelheim – Geschichte hautnah erleben

Die Allgäuer Stadt Mindelheim fällt zehn Tage lang ins Mittelalter zurück: Vom 29. Juni bis 8. Juli 2018 feiern über 2500 Mitwirkende das traditionelle Frundsbergfest, das alle drei Jahre stattfindet. Im Mittelpunkt steht Georg von Frundsberg, der Vater der Landsknechte. Der Feldherr wurde 1473 » weiterlesen

Therme Bad Wörishofen

Heilwasser, echte Palmen, unzählige Attraktionen und exotisches Ambiente verzaubern alle Erholungsbedürftigen ab 16 Jahren – erleben Sie eine der schönsten Thermen » weiterlesen

Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren

Illerbeuren gehört zur Gemeinde Kronburg im Oberschwäbischen Kreis und liegt an der Iller. Die Iller trennt das Dorf Illerbeuren vom Dorf Lautrach. In Illerbeuren ist das schwäbische Bauernhofmuseum eingerichtet, es kann als ein Dorf im Dorf bezeichnet werden. Neben dieser Sehenswürdigkeit ist » weiterlesen

Ottobeuren: bekannt durch das Kloster Ottobeuren

Die Gemeinde Ottobeuren ist eine Marktgemeinde im Landkreis Unterallgäu in Bayern. Sie ist auch der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren, vor allem aber durch das Kloster Ottobeuren bekannt geworden. Der Ort zählt auf einer Fläche mehr als 7.949 Einwohner und hat eine Fläche von 55,85 » weiterlesen

Sonnengarten Hotel im Allgäu

Das 4-Sterne Hotel Sonnengarten liegt am nördlichen Stadtrand von Bad Wörishofen, der größten Stadt des Lankreises Unterallgäu. Trotz der idyllischen Lage mitten im Grünen ist das Hotel nur 5 Gehminuten von der Fußgängerzone und dem Kurpark Bad Wörishofen entfernt. Somit eignet sich das » weiterlesen

Fuggerschloss Kirchheim

Das Fuggerschloss in Kirchheim in Schwaben stand nicht nur in der Zeit des Baus, sondern auch heute noch für Reichtum und Anmut. Aus diesem Grund wird der Zedernsaal für die unterschiedlichsten Anlässe » weiterlesen

Mindelburg Mindelheim

Wann das Wahrzeichen von Mindelheim genau entstanden ist, ist nicht bekannt. Vermutlich wurde die Burganlage um 1160 errichtet. Bauherr war vermutlich der bayerisch-sächsische Herzog Heinrich der Löwe (Herzog von Bayern » weiterlesen

Fuggerschloss Babenhausen

Die Giebel und Türme des Fugger-Schlosses von Babenhausen und der Pfarrkirche St. Andreas bilden zusammen eine mächtige Front nach Westen in beherrschender Lage über dem » weiterlesen
1 2

Landkreise Schwaben

Kreisfreie Städte


Kategorien