Stadt Berching im Naturpark Altmühltal

Die Stadt Berching liegt in Oberbayern im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Sie hat eine Fläche von rund 131 km² und eine Einwohnerzahl von 8.480. Zur Stadt zählen 46 Ortsteile und wird vor allem durch die Lage in der Fränkischen Alb geprägt. Das, und die Eröffnung des Main-Donau-Kanals 1992 war sehr positiv für den Tourismus.

© Otto Durst - Fotolia.com

© Otto Durst – Fotolia.com

Schon in der Jungsteinzeit um 5000 v. Chr. hat es in der heutigen Gemeinde Berching menschliche Besiedlung gegeben. Davon zeugen Siedlungsreste der Urnenfelderzeit, aus der Hallstatt- und der Latènezeit. Außerdem wurde eine spätkeltische Siedlung in Berching-Pollanten gefunden. Ein aufgedecktes germanisches Gräberfeld belegt außerdem die Siedlung im 2. Jahrhundert n. Chr. die erste urkundliche Erwähnung fand als Pirihinga in einer Urkunde von Kaiser Karl II. aus 883 statt. Dies zeugt von einer bajuwarischen Gründung zwischen dem 6. und 8. Jahrhundert. Diese fiel um 912 in den Besitz der Bischöfe von Eichstätt und entwickelte sich unter diesen zu einem wichtigen Ämterzentrum. Schon 1296 wurde Berching als befestigter Ort bezeichnet und schon 1314 als Stadt bezeichnet. Bischof Wilhelm von Reichenau ließ die Befestigungsanlagen erneuern und die Stadtmauer mit 13 Türmen und 4 Toren ausbauen, diese sind bis heute vollständig erhalten.

Zu den kulturellen und den historischen Sehenswürdigkeiten zählt die Altstadtmauer, unter den 13 Türmen sind vor allem der Chinesenturm, der Pulverturm und der Neumarkter Torturm sehr interessant. Auch das historische Rathaus zählt zu den besonderen Highlights, Kloster Plankstetten und die Kirche St. Lorenz ebenso. Zu den Naturdenkmälern zählt die Steinerne Rinne von Erasbach, dabei handelt es sich um Geotope, die durch vom Wasser abgeschiedenen Kalkränder an einem Rinnsal entstehen. Zu den Besonderheiten zählen aber auch moderne Einrichtungen, wie regelmäßig stattfindende Veranstaltungen wie der Roßmarkt, die Berchinale des Lichts, der Europaball oder der Georgiritt. Auch im Stadtbereich vorhandene Restaurants und Gaststätten mit lokalen Brauereien zählen zu den besonderen Einrichtungen.

WICHTIGER HINWEIS:
Öffnungszeiten und Preise können sich jederzeit ändern. Wir kontrollieren zwar in regelmäßigen Abständen die Einträge können aber keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben machen. Bitte überprüfen sie die Korrektheit der Daten indem sie die angegebene Homepage besuchen!




Unterkünfte im Umkreis von 4 Km

Kommentar hinterlassen